10 hinterhältige Lebensmittel, die Ihren Blutzucker erhöhen können

Contents

  • Kaffee
  • Instant Haferflocken
  • brauner Reis
  • Weizenbrot
  • Chinesisches Essen zum Mitnehmen
  • Bio-Snacks
  • Getrocknete Cranberries
  • Steak
  • Vollkornpizza
  • Molkerei
  • Wählen Sie die perfekte Paarung
  • Was ist, wenn dein Blutzucker hoch ist?
  • Sie wissen, dass Sie verarbeitete Lebensmittel und zuckerhaltige Leckereien vermeiden sollten, wenn Sie Ihren Blutzuckerspiegel beobachten, aber es gibt einige überraschende Täter, an die Sie auch zweimal denken sollten.

    1/13

    Fotokredit: Shutterstock

    Achten Sie auf Ihren Blutzucker

    Die Aufrechterhaltung eines stabilen Blutzuckerspiegels und die Vermeidung von Spitzen (und Dips) ist von entscheidender Bedeutung. "Wenn Blutzuckerspitzen, sendet es eine Kaskade von Ereignissen, die Gesundheit schädigen können", sagt Erin Palinski-Wade, RD, CDE, Autor von 2-Tages-Diabetes-Diät.

    Diabetes und Bluthochdruck: Was kann ich essen?

    Ihr Körper setzt überschüssiges Insulin frei, um den Blutzucker in die Zellen zu pressen. Das ist normal, aber im Laufe der Zeit kann dies zu einer Insulinresistenz führen, die zu Problemen bei der Blutzuckerkontrolle führt, sagt sie. Neben anderen Problemen können Sie sich hungriger fühlen und mehr Körperfett speichern. Auschecken 8 Möglichkeiten, einen gesunden Blutzuckerspiegel zu erhalten.

    2/13

    Fotokredit: Shutterstock

    Kaffee

    Es wurde gezeigt, dass die Einnahme von Koffein das Risiko für Diabetes mindert. In einer Studie in der Zeitschrift Diabetologie, Menschen, die ihren Kaffeekonsum täglich um mindestens eine Tasse erhöhten, sahen ihr Risiko, dass Typ-2-Diabetes innerhalb von vier Jahren um 11 Prozent sank. Es geht jedoch darum, was im Kaffee steckt, der ein Blutzuckerproblem verursachen kann, sagt Palinski-Wade. "Die Zugabe von Süßstoffen, Milchsäurebakterien und anderen Aromastoffen kann die Menge an zugesetztem Zucker erhöhen, was zu einem Anstieg des Blutzuckerspiegels führt", sagt sie und fügt hinzu, dass für einige besonders empfindliche Menschen hohe Mengen an Koffein auch den Blutzuckerspiegel beeinflussen können. Es ist am besten, Ihre Blutzucker-Reaktion nach dem Trinken von Kaffee (sogar schwarz) zu überwachen, um zu wissen, wie es Sie beeinflusst. Essen Sie mehr davon 20 Lebensmittel zur Kontrolle des Blutzuckers. 

    3/13

    Fotokredit: Shutterstock

    Instant Haferflocken

    Dies ist eine gute allgemeine Regel: "Essen Kohlenhydrate so nah wie möglich an der natürlichen Quelle oder so wenig wie möglich verarbeitet", sagt Martha McKittrick, RD, CDE, Inhaberin von Martha McKittrick Nutrition in New York City. Während Haferflocken eine positive Wirkung auf den Blutzuckerspiegel haben können, so die Forschung in der Zeitschrift Nährstoffe, Instant Haferflocken sind viel mehr verarbeitet, und die aromatisierten Sorten enthalten oft viel zusätzlichen Zucker. "Je mehr etwas verarbeitet wird, desto leichter kann der Körper den Körper abbauen und den Blutzucker erhöhen", sagt sie. Wenn Sie möchten, dass dieses Frühstück Favorit, suchen Sie nach der Art, die eine Weile dauert, um weicher Stahl geschnitten Hafer, zum Beispiel, sind eine bessere Option. Diese Zeichen könnten bedeuten, dass du Borderline-Diabetiker bist. 

    4/13

    Fotokredit: Shutterstock

    brauner Reis

    Sie haben wahrscheinlich gesagt, dass Sie Vollkornprodukte, wie braunen Reis, über feinere Körner, wie weißen Reis, bevorzugen, da sie aufgrund ihrer Ballaststoffe länger brauchen, um den Blutzuckeranstieg zu mildern. Allerdings muss man auch auf die Menge an Kohlenhydraten achten, die man bei einer Sitzung isst, warnt Palinski-Wade. "Das spielt die größte Rolle im Blutzuckermanagement", warnt sie. Das bedeutet, dass eine riesige Portion Vollkornkörner Sie leicht über Ihre Kohlenhydrat-Zuteilung für diese Mahlzeit stellen können. Eine Tasse gekochter brauner Reis zum Beispiel enthält 51 Gramm Kohlenhydrate allein - bevor Sie andere Quellen wie Gemüse oder Bohnen zusammenzählen. Palinski-Wade empfiehlt, 30 bis 45 Gramm oder weniger pro Mahlzeit zu kleben. Selbst wenn der Reis braun ist, solltest du dich besser auf eine halbe Tasse beschränken.

    5/13

    Fotokredit: Shutterstock

    Weizenbrot

    Mit so vielen Brotoptionen in den Ladenregalen lässt es sich leicht von Etikettenansprüchen beeinflussen - Marken wie "Weizen" oder "Vollkornprodukte". "Das ist ganz anders als 100 Prozent Vollkornprodukte", sagt Palinski-Wade. Lesen Sie die Zutatenliste und stellen Sie sicher, dass der erste aufgelistete Artikel 100 Prozent Vollkorn ist, sagt sie. Lernen wie Sie Ihren Blutzuckerspiegel verfolgen können. 

    6/13

    Fotokredit: Shutterstock

    Chinesisches Essen zum Mitnehmen

    Du weißt es ist salzig (und vielleicht sogar fettig), aber es kann auch sehr süß sein. "Eine Kombination aus dem hohen Fettgehalt, dem Zucker hinzugefügtem Zucker und weißem Reis ist wahrscheinlich der Grund dafür, dass er einen Blutzucker-Spike verursachen kann", sagt McKittrick.

    7/13

    Fotokredit: Shutterstock

    Bio-Snacks

    "Organisch" ist mehr Etikettensprache, die Menschen glauben zu 100 Prozent gesund zu sein. "Bio-Snacks sind nicht immer mit gesünderen Optionen gleichzusetzen. Ich habe Kunden, die Bio-Süßigkeiten konsumieren, die, obwohl sie mit organischen Zutaten hergestellt werden, immer noch Süßigkeiten sind, die mit Zucker gefüllt sind ", sagt Palinski-Wade. Diese einfache Änderung des Lebensstils könnte Ihnen helfen, Ihren Diabetes besser zu bewältigen.

    8/13

    Fotokredit: Shutterstock

    Getrocknete Cranberries

    Ja, sie sind Früchte, aber viele Marken fügen Zucker hinzu, um die natürliche Herbheit der Beere zu reduzieren. In der Tat enthält eine beliebte Marke fast 30 Gramm Gesamtzucker (ein Teil davon stammt aus der Frucht selbst) pro Viertel Tasse. Wählen Sie Sorten ohne Zuckerzusatz (lesen Sie die Zutatenliste) und essen Sie eine Portion, die Ihren Zielen entspricht. Zwei Esslöffel Trockenfrüchte enthalten 15 Gramm Kohlenhydrate.

    9/13

    Fotokredit: Shutterstock

    Steak

    Viele Teile von rotem Fleisch, wie Steak, sind reich an gesättigten Fetten. "Fettreiche tierische Proteine ​​liefern eine große Menge an gesättigten Fetten, was es schwieriger machen kann, den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren und zur Insulinresistenz beizutragen", sagt Palinski-Wade. Suchen Sie nach Rindfleischstücken, die als mager gelten, wie "Lende" und "runde" Schnitte. Die Entscheidung, mit Gras gefüttert zu werden, wenn es in Ihr Budget passt, kann auch ein herzgesünderes Fettprofil bieten, sagt sie.

    10/13

    Fotokredit: Shutterstock

    Vollkornpizza

    Es kann ein ganzes Korn sein, aber "die Anzahl der Kohlenhydrate in einer typischen Scheibe kann drei bis vier Scheiben Brot gleich", sagt McKittrick. Bestellen dünne Kruste ist eine gute Bewegung, weil es Kohlenhydrate spart, aber es erhöht immer noch Blutzucker, sagt sie. Außerdem ist Tomatensoße eine hinterhältige Zuckerquelle.

    11/13

    Fotokredit: Shutterstock

    Molkerei

    Während Molkerei-Joghurt, Milch, Käse-kann wichtige Quellen von Kalzium und Vitamin D bieten, haben gesunde, Frauen mittleren Alters, die die höchsten Mengen an Milchprodukten essen eher eine Insulinresistenz als diejenigen, die am wenigsten essen, nach a studieren in der Zeitschrift für Diabetesforschung. Milchprodukte könnten die Produktion von Insulin stimulieren und somit die Insulinsensitivität senken, so die Forscher. Darüber hinaus könnte sich das gesättigte Fett in fettreichen Milchprodukten negativ auf die kardiovaskuläre Gesundheit auswirken, sagt Palinski-Wade. Sie empfiehlt fettarme Milchprodukte mit wenig bis keinem Zuckerzusatz. Diese 10 Berühmtheiten leben gut mit Diabetes. 

    12/13

    Fotokredit: Shutterstock

    Wählen Sie die perfekte Paarung

    Hinzufügen von gesundem Fett zu Lebensmitteln kann die Geschwindigkeit der Verdauung verlangsamen und Ihre Blutzucker-Reaktion verlangsamen. McKittrick schlägt einen Esslöffel natürliche Erdnussbutter auf einer Scheibe Toast vor. Die Faser verhält sich auf die gleiche Weise. McKittrick fügt gemahlenen Leinsamen oder Chiasamen Joghurt und Beerenschüssel hinzu. Ein Vorbehalt: Genau wie bei Kohlenhydraten sind auch die Fettanteile wichtig. "Große Mengen an Fett, die zu einer Mahlzeit hinzugefügt werden, können dazu führen, dass der Blutzuckerspiegel länger erhöht bleibt", sagt sie. Und hier ist Was Sie über Alkohol und Diabetes wissen müssen. 

    13/13

    Fotokredit: Shutterstock

    Was ist, wenn dein Blutzucker hoch ist?

    Leider ist die beste Lösung keine Nahrungssanierung. "Das Beste, was Sie tun können, ist Ihren Körper zu bewegen", sagt Palinski-Wade. "Bewegung ermöglicht es Ihrem Körper, überschüssigen Zucker schnell für Energie zu nutzen, was helfen kann, den Blutzuckerspiegel zu senken", sagt sie. Trinken Sie viel Wasser (um Dehydrierung zu vermeiden, wenn Sie viel urinieren) und begrenzen Sie Kohlenhydrate bei Ihrer nächsten Mahlzeit, sagt sie. Wenn Sie einen Blutzucker-Spike haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt, der Sie aufgrund Ihrer individuellen Gesundheitsbedürfnisse beraten kann. Als nächstes sollten Sie diese nicht verpassen 25 Gründe, warum der Verzicht auf Zucker besser für Ihre Gesundheit ist.