10 Möglichkeiten, um Komfort Essen gesund zu machen

  • Gesundes Essen
  • 2018

Contents

  • Möchten Sie den Gesundheitsquotient Ihrer Lieblingsspeisen erhöhen, ohne Geschmack zu verlieren? Hier sind 10 einfache Möglichkeiten, um Komfort Essen gesünder zu machen
  • Geben Sie Ihrem Komfort Essen eine Verjüngungskur
  • 1. Probieren Sie ein neues Fleisch
  • 2. Aktualisieren Sie Ihren Hackbraten
  • 3. Rahmsauce ohne Sahne zubereiten
  • 4. Schneiden Sie das Fett in Ihrem Thunfisch-Sandwich
  • 4. Schneiden Sie das Fett in Ihrem Thunfisch-Sandwich
  • 5. Mach deinen Mac 'n' Käse neu
  • 6. Baue einen besseren Burrito
  • 7. Aktualisieren Sie Ihr gebratenes Huhn
  • 8. Mach deinen Kartoffelbrei zu
  • 9. Probieren Sie japanische Nudeln
  • 10. Mach teuflische Eier weniger sündig
  • Setzen Sie Ihren Slow Cooker gut ein

Möchten Sie den Gesundheitsquotient Ihrer Lieblingsspeisen erhöhen, ohne Geschmack zu verlieren? Hier sind 10 einfache Möglichkeiten, um Komfort Essen gesünder zu machen

1/13

Geben Sie Ihrem Komfort Essen eine Verjüngungskur

Traurig, aber wahr: Komfort Essen neigt dazu, ungesund zu sein. Die Gerichte sind in der Regel buttrig, cremig, frittiert oder auf andere Weise kalorienreich, natriumreich und fettreduziert (Seufzer). Aber sobald die Temperaturen fallen oder wir einen schlechten Tag bei der Arbeit hatten, hören sich wohlschmeckende Speisen wie Aufläufe, Mac 'n' Käse und Sloppy Joes ziemlich gut an.

 

Hier sind die guten Nachrichten: trim etwas Fett hier und fügen Sie ein bisschen Faser dort hinzu, und Sie können diese Diätbusters in gesündere Teller wirklich drehen - ohne Geschmack zu opfern. Hier sind 10 Komfort Essen Umarbeitungen zu Ihrem Kochbuch hinzuzufügen.

2/13

1. Probieren Sie ein neues Fleisch

Für Lasagne, Sloppy Joes, Hamburger und Gulasch, tauschen Sie das Hackfleisch für Erdelch oder Bison.

 

Karen Langston, eine ganzheitliche Ernährungsberaterin und zertifizierte Ernährungsberaterin aus Toronto (jetzt in Phoenix, Arizona), ist ein Fan dieser alternativen roten Fleischsorten. "Da Bisons und Elche mit Gras gefüttert und frei herumlaufen, ist ihr Nährstoffgehalt höher als bei Rinderhackfleisch", sagt Langston. "Sie erhalten mehr Protein und Nährstoffe mit weniger Kalorien und weniger Fett."

3/13

2. Aktualisieren Sie Ihren Hackbraten

"Das nächste Mal, wenn Sie Fleischbällchen oder Hackbraten verlangen, versuchen Sie es mit Hafer anstelle von Paniermehl und Putenbrust statt Hackfleisch", schlägt Amber Wilson, einem Ernährungsberater in South Lake Tahoe, Kalifornien vor. Der Hafer fügt Faser und Vollkorngüte hinzu, während gemahlener Truthahn das gesättigte Fett im Rezept senkt. Das Beste von allem, schwört Wilson: "Es schmeckt genau wie das Original."

 

4/13

3. Rahmsauce ohne Sahne zubereiten

Wenn Sie Pasta mit einer dekadenten Sahnesauce sehnen, tauschen Sie schwere Sahne für verdampfte Magermilch aus, schlägt Janet Zappala vor, Autor von Meine italienische Küche: Hausgemachte Rezepte leichter gemacht Einfacher. "Verdunstete fettfreie Milch kocht wunderbar mit einem reichen, köstlichen Geschmack, enthält aber weniger Kalorien und die Hälfte des Fettes", sagt sie. "Jedes Mal, wenn du Lust auf eine Schuld hast, passt dieses Gericht."

5/13

4. Schneiden Sie das Fett in Ihrem Thunfisch-Sandwich

Lust auf ein Thunfischsalat-Sandwich? "Überspringen Sie die Mayonnaise und entscheiden Sie sich für fettfreien Naturjoghurt. Mit Kräutern und Gewürzen können Sie dem Joghurt immer einen Geschmack verleihen ", empfiehlt Dr. Sass Moulavi, ein in Boca Raton, Florida, ansässiger Gewichtsverlust-Arzt. Sie können das Fett weiter reduzieren, indem Sie Thunfisch in Wasser statt Öl kaufen.

6/13

4. Schneiden Sie das Fett in Ihrem Thunfisch-Sandwich

Lust auf ein Thunfischsalat-Sandwich? "Überspringen Sie die Mayonnaise und entscheiden Sie sich für fettfreien Naturjoghurt. Mit Kräutern und Gewürzen können Sie dem Joghurt immer einen Geschmack verleihen ", empfiehlt Dr. Sass Moulavi, ein in Boca Raton, Florida, ansässiger Gewichtsverlust-Arzt. Sie können das Fett weiter reduzieren, indem Sie Thunfisch in Wasser statt Öl kaufen.

7/13

5. Mach deinen Mac 'n' Käse neu

Kratzen Sie die normale Pasta, vergleichen Sie das Käseverhältnis und geben Sie etwas Gemüse hinzu, und Sie haben Macaroni and Cheese 2.0. "Verwenden Sie Vollkornnudeln oder gekeimte Kornnudeln für einen Protein-Punch-und halb normalen Käse, wie Cheddar, zusammen mit halbfettem Quark, Ricotta oder Joghurt", schlägt New Yorker Heiratsberaterin und Pilates Ausbilderin Laura vor Dalch. "Um eine weitere Portion Gemüse in den Tag zu bringen, mischen Sie etwas Brokkoli oder Spinat", fügt sie hinzu.

 

8/13

6. Baue einen besseren Burrito

Toronto Mutter Helen Racanelli tauschte kitschige Burritos zugunsten dieser gesünderen, fettärmeren Versionen. "Nehmen Sie eine Tortilla oder wickeln Sie sie ein und erhitzen Sie sie in einer gusseisernen Pfanne mit dem leichtesten Öl oder Kochspray. Auf ein paar Esslöffel gebackene Bohnen verteilen - die Sie in Dosen kaufen können - und dann ein wenig Käse darüber reiben. Wenn alles geschmolzen ist, fügen Sie scharfe Soße hinzu, die einen befriedigenden Tritt hinzufügt. Ich esse so, wie es ist, aber Sie können es auch mit einem Salat (für eine volle Mahlzeit) servieren ", sagt Racanelli.

9/13

7. Aktualisieren Sie Ihr gebratenes Huhn

Fake-braten Sie Ihr Huhn und nix die nahrhaft fragwürdigen Beilagen, schlägt Alysa Bajenaru vor, ein eingetragener Diätetiker, der über Nahrung, Familie und Eignung bloggt. "Anstatt zu braten, bedecke dein Hühnchen in Vollkorn-Panko-Paniermehl und backe es", sagt sie. "Dann servieren Sie mit einer Seite von Süßkartoffel-Pommes Frites und frischen grünen Bohnen statt Kartoffelpüree und grüne Bohnen in Dosen." Delish!

10/13

8. Mach deinen Kartoffelbrei zu

Um Ihren Kartoffelbrei gesundheitsfördernder zu machen, ersetzen Sie ihn durch Gemüse- oder Hühnerbrühe. Und da ein Teil der Anziehungskraft von Kartoffelpüree ihr reiches, cremiges Aussehen ist, wählen Sie eine Augen-gefällige, buttrige-hued Kartoffel. "Ich benutze gerne Yukon Gold oder Yellow Finn Kartoffeln, die dein Auge dazu bringen zu denken, dass sie ziemlich buttrig sind, so dass du die Menge an Butter oder Margarine, die du benutzt, reduzieren kannst", sagt Jill Nussinow, eine Santa Rosa, In Kalifornien ansässige Ernährungsberaterin und Kochlehrerin, auch bekannt als "The Veggie Queen".

11/13

9. Probieren Sie japanische Nudeln

"Ersetzen Sie Reisnudeln mit Shirataki Yam Nudeln in einer Pfanne. Diese Nudeln haben 0 Kalorien und weniger als 1 Gramm Kohlenhydrate pro Portion, was sie zu einem großartigen Ersatz macht ", sagt Julie Mancuso, eine in Toronto ansässige registrierte ganzheitliche Ernährungsberaterin. Suche sie auf deinem lokalen asiatischen Lebensmittelmarkt.

12/13

10. Mach teuflische Eier weniger sündig

Dieser Old-School-Potluck-Klassiker ist längst überfällig für die Modernisierung. "Deviled Eier kamen durch ihren Namen ehrlich, weil sie mit den fetten und bösen Bestandteilen voll sind," sagt Chicago-basierte Diät-Trainer Judy Weitzman. "Deviled Eier haben etwa 70 Kalorien pro Halbei. Das Eiweiß ist jedoch alles Protein und nur 17 Kalorien. Also das Eigelb verlieren und jedes Ei halb mit einem Esslöffel Hummus füllen ", schlägt Weitzman vor. "Es hat die gleiche Textur wie ein deviled Ei, schmeckt köstlich und ist unglaublich füllend bei nur 42 Kalorien für beide Hälften."

13/13

Setzen Sie Ihren Slow Cooker gut ein

Nichts sagt "Komfort Essen" wie eine heiße Schüssel mit hausgemachter Suppe oder Eintopf direkt aus Ihrem Slow Cooker. Brauchen Sie etwas Inspiration? Auschecken Der neue Slow Cooker. Mit 225 gesunden, einfach zuzubereitenden Rezepten, die einfach zu reparieren und zu vergessen sind - darunter auch leckere Suppen und Eintöpfe, beliebte Vorspeisen und sündige Desserts - haben Sie mehr Zeit, andere Dinge zu tun, die Sie lieben. Raus mit dem Schmortopf und befreie dich vom Küchenherd!

 

Jetzt im Best Health Store erhältlich.

 

Nächster Artikel