15 Lebensmittel, die Sie essen sollten, wenn Sie super gestresst sind

Contents

Bleib ruhig und iss weiter.

1/16

Wir entscheiden uns für unsere Lieblingsgerichte, ob süß oder salzig, damit wir uns besser fühlen, wenn wir gestresst sind. Während diese Nahrungsmittel uns vorübergehend Erleichterung verschaffen können, finden wir uns normalerweise wieder in Stress-Modus sobald diese Tüte Chips leer ist. Überdenken Sie Ihre Komfortnahrung und versuchen Sie diese 15 Lebensmittel, die Stress reduzieren.

2/16

Joghurt

Joghurt ist eines der Lebensmittel, die Stress reduzieren. Hier ist der Grund: Es ist reich an Probiotika, die als "gute" Bakterien bekannt sind, die in unserem Darm leben. Obwohl die Rolle, die unser Mikrobiom auf Stress hat, nicht vollständig verstanden wird, haben kleine Studien gezeigt, dass der regelmäßige Gebrauch von Probiotika kann dazu beitragen, den wahrgenommenen Stress und die körperliche Stressreaktion zu reduzieren.

3/16

Fotokredit: shutterstock

Haferflocken

Es gibt einen Grund, warum wir uns nach Süßigkeiten sehnen stressige Zeiten. Kohlenhydrate reiche Nahrung zu essen, fördert die Produktion von Serotonin, einem Neurotransmitter, der sich gut anfühlt. Aber Süßigkeiten helfen nicht, Stress abzubauen. Stattdessen gehen Sie für Vollkornprodukte wie Haferflocken zum Frühstück, eher als zuckerhaltiges Müsli oder Gebäck. Haferflocken fördern den gleichen Stimmungsauftrieb und geben Ihnen gleichzeitig lang anhaltende Energie für Ihren stressigen Tag.

4/16

Fotokredit: shutterstock

Dunkle Schokolade

Es wird angenommen, dass der Flavonoidgehalt in dunkler Schokolade eine stressreduzierende Wirkung hat. Es kann möglicherweise geistige Erschöpfung verringern und kognitive Leistung verbessern. Hinzufügen dunkle Schokolade Späne zu Joghurt oder haben ein Quadrat von einem dunklen Schokoriegel (mindestens 70 Prozent Kakao) allein, wenn ein Verlangen trifft.

5/16

Fotokredit: shutterstock

Lachs

Fettfisch wie Lachs ist ein Lebensmittel, das Stress abbaut. Das ist, weil es eine große Quelle von Omega-3-Fettsäuren ist, die entzündungshemmende Eigenschaften haben und von denen angenommen wird, dass sie einen positiven Einfluss auf die psychische Gesundheit haben, einschließlich Stress. Genießen Sie Dosenlachs in Salaten oder Sandwiches als bequeme Proteinoption.

6/16

Sojabohnen

Sojabohnen sind eine gute Quelle für zwei Aminosäuren, Tyrosin und Tryptophan, die helfen, die Wohlfühl-Neurotransmitter Serotonin und Dopamin zu produzieren. Fügen Sie geröstete Sojabohnen in einem Trail-Mix für eine einfache stressfreier Snack.

7/16

Shutterstock

Schwarzer Tee

Seit Jahrhunderten ist Teetrinken mit weniger Stress und Entspannung verbunden. Eine Studie ergab, dass sechs Wochen trinken vier Tassen Schwarzer Tee kann zu niedrigeren Spiegeln des Stresshormons Cortisol führen. Die Probanden, junge gesunde Erwachsene, berichteten über eine bessere Entspannung im Vergleich zu Placebo.

8/16

Foto: Shutterstock

Grünblättrige Gemüse

Grünes Blattgemüse, wie z Spinat, Grünkohl und Rucola sind reich an Folsäure, einem B-Vitamin, das für die Produktion von stimmungsaufhellenden Neurotransmittern wichtig ist. Geringe Aufnahme von Folsäure wurde auch mit höheren Stressraten in Verbindung gebracht. Fügen Sie eine Handvoll Grünzeug hinzu Smoothies, Verwenden Sie als Basis für Ihren Salat, oder rühren Sie in Suppen und Eintöpfe.

9/16

Fotokredit: shutterstock

Blaubeeren

Polyphenole, antioxidative Verbindungen gefunden reichlich in Blaubeeren, wurden mit niedrigeren Raten von Depressionen und Angstzuständen in Verbindung gebracht. Es wird vermutet, dass Polyphenole aufgrund ihrer entzündungshemmenden Eigenschaften und ihrer Wirkung auf das zentrale Nervensystem Stress reduzieren können. Paar Blaubeeren mit Nüssen oder Samen für einen ausgewogenen Nachmittagsimbiss.

10/16

Shutterstock

Grüner Tee

Grüner Tee enthält L-Theanin, eine Aminosäure, die mit Entspannung verbunden ist. Eine kleine Studie in Japan ergab, dass Studenten, die L-Theanin einnahmen, im Vergleich zu Placebo weniger Stress und niedrigere physiologische Stressmarker berichteten. Also, anstelle von 3 Uhr. Kaffee, trink einen grünen Tee, um dich durch deinen Nachmittag zu bringen.

11/16

Fotokredit: shutterstock

Vollkorn

Vollkornprodukte wie Brot, Nudeln und Quinoa sind eine gute Quelle für B-Vitamine, von denen man annimmt, dass sie die kognitive Funktion unterstützen. Einige Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass der Verzehr von Getreide mit weniger persönlichen Belastungen verbunden ist Arbeitsstress. Ziel jeden Tag für mindestens 50 Prozent Ihrer Körner zu Vollkorn.

12/16

Fotokredit: shutterstock

Früchte und Gemüse

Wir wissen, Obst und Gemüse sind ein notwendiger Teil eines gesunde Ernährung, aber sie sind auch Lebensmittel, die Stress reduzieren. Und Studien haben gezeigt, dass eine höhere Aufnahme dieser pflanzlichen Lebensmittel die Wahrscheinlichkeit, an Stress zu leiden, verringert. Ziel für zwei bis drei Portionen Obst täglich. Wie viele Portionen Gemüse Sie jeden Tag essen sollten, füllen Sie die Hälfte Ihrer Platte mit nicht stärkehaltigen Gemüse bei jeder Mahlzeit, um genug zu bekommen.

13/16

Fotokredit: shutterstock

Nüsse und Samen

Nüsse und Samen sind eine Quelle von Magnesium, einem Mineral, das in vielen biochemischen Prozessen eine Rolle spielt. Es wird angenommen, dass es eine Rolle bei der Unterstützung spielt Psychische Gesundheit. Crunching auf Nüsse und Samen kann auch bei Stress helfen, indem Sie Druck in Ihrem Kiefer.

14/16

Fotokredit: shutterstock

Kamillentee

Kamillentee ist weitgehend assoziiert mit entspannter sein und wurde mit reduzierten Angstsymptomen in Verbindung gebracht. Versuchen Sie eine Tasse am Abend vor dem Schlafengehen.

15/16

Fotokredit: shutterstock

Knoblauch

Knoblauch enthält 12 Gewichtsprozent Fruktane. Fruktane sind unverdauliche Fasern, die als Präbiotika bekannt sind. Sie dienen als Brennstoff für die Bakterien in unserem Darm und es wird angenommen, dass sie eine Rolle bei der Verringerung der Stressreaktion spielen, obwohl die Forschung begrenzt ist. Fügen Sie Knoblauch zu einem hinzu pfannenrühren oder zu Pasta, um ein gesundes Mikrobiom zu erhalten.

16/16

Shutterstock

Wasser

Dieses unterbewertete Getränk kann uns auch helfen, durch stressige Situationen zu kommen. Dehydration ist mit einem verminderten Wachheitsgefühl, Konzentrationsschwierigkeiten und einem erhöhten Spannungsgefühl verbunden. Mag den Geschmack nicht? Infusion Wasser mit Zitrone oder Gurke, um es schmackhafter zu machen. Halten Sie es an Ihrem Schreibtisch, um geistig scharf zu bleiben.

Bretagne Raftis ist ein registrierter Ernährungsberater und zertifizierter Personal Trainer, spezialisiert auf Sport und Fitness Ernährung, Gewichtskontrolle und chronische Krankheiten. Sie ist begeistert davon, andere zu inspirieren, ihre Ernährungs- und Fitnessziele durch Gruppen- und Einzelcoaching zu erreichen.