22 Krebs-Bekämpfung Lebensmittel, Die Sie Essen Sollten Oft

Contents

Laut der Kanadischen Krebs-Gesellschaft, gut Essen ist eine wichtige Waffe im Kampf gegen den Krebs. Wappnen Sie sich mit dieser Krebs-Bekämpfung Lebensmittel

1 / 22

Shutterstock

Äpfel

Äpfel sind voll von sekundären Pflanzenstoffen wie quercetin, das Entzündungen bekämpft.

2 / 22

Shutterstock

Bohnen

Diese protein-reiche Impulse sind auch vollgepackt mit Antioxidantien wie kaempferol, ein flavonol, der frühen Forschungs-Punkte, um als ein leistungsfähiges Krebs-Kämpfer.

3 / 22

Shutterstock

Schwarzer Tee

Schwarzer Tee bietet eine Reihe von potenziell Krebs-Reduzierung der Polyphenole.

4 / 22

Shutterstock

Heidelbeeren

Heidelbeeren enthalten Krebs-Bekämpfung Flavonoide, sowie vitamin C.

5 / 22

Shutterstock

Rosenkohl

Rosenkohl sind eine ausgezeichnete Quelle von mehreren Krebs-schlagenden verbindungen, einschließlich magnesium.

6 / 22

Shutterstock

Karotten

Karotten enthalten Selen, ein mineral, das als Antioxidans wirkt.

7 / 22

Shutterstock

Kirschen

Kirschen aller Art enthalten Antioxidantien, aber herben Sorten bieten höhere Ebenen. (Versuchen Sie unser Sauerkirsch-Smoothie Rezept.)

8 / 22

Shutterstock

Kaffee

Kaffee enthält riboflavin, unter anderen potenten Antioxidantien.

9 / 22

Shutterstock

Curcumin

Curcumin (das leuchtend gelbe Gewürz aus der indischen Gerichte) hat nachweislich entzündungshemmende Vorteile, die Sie unterdrücken die Entwicklung von Krebszellen.

10 / 22

Shutterstock

Preiselbeeren

Preiselbeeren sollten nicht gespeichert werden, für die Feiertage; Sie sind voller vitamin C, Ballaststoffe und sekundäre Pflanzenstoffe.

11 / 22

Shutterstock

Leinsamen

Leinsamen ist eine der top-Quellen der diätetischen Lignane, pflanzliche östrogene, die unsere gesunden Darmbakterien konvertieren in antioxidativen verbindungen. Frühe Studien haben gezeigt, dass eine tägliche Dosis von Leinsamen kann helfen, verringern das Krebswachstum bei Frauen mit neu diagnostiziertem Brustkrebs und reduzieren die form von östrogen, scheint die Förderung von Brustkrebs bei gesunden Frauen. Lignane kann auch helfen, zu reduzieren das Wachstum von Tumoren in der männlichen Prostata-Krebs-Patienten.

12 / 22

Shutterstock

Ingwer

Ingwer ist köstlich in smoothies, Suppen und grünen Tee und kann in der Lage sein, zu kündigen Krebs Zellen, zu, sagen Forscher, die testen es momentan auf Eierstock-Krebs.

13 / 22

Shutterstock

Grapefruit

Grapefruit ist voll mit Krebs-Bekämpfung Antioxidantien wie die Vitamine A und C, alpha-tocopherol, limonin, beta-Carotin und naringenin, und es ist vor allem eine der größten Quellen von Nahrungs Lycopin.

14 / 22

Shutterstock

Grüner Tee

Grüner Tee enthält Krebs-Bekämpfung L-Theanin.

15 / 22

Foto-credit:shutterstock

Grünkohl

Grünkohl und andere Kreuzblütler Gemüse zeigen, dass Krebs-Tötung-Eigenschaften in Labor-Experimenten, wenn gehackt und gekaut.

16 / 22

Shutterstock

Milch

Milch ist angereichert mit vitamin D, die Forschung schlägt vor, kann die Eindämmung des Wachstums der Krebszellen.

17 / 22

Shutterstock

Orangensaft

Orangensaft ist voll von Folsäure, ein B-Komplex vitamin kann helfen, verhindern, dass DNA-Mutationen.

18 / 22

Shutterstock

Radieschen

Radieschen haben eine dunkel rote Haut im Zusammenhang mit Krebs-Bekämpfung Flavonoide.

19 / 22

Shutterstock

Soja

Soja enthält Saponine, die Studien deuten darauf hin, Schutz gegen Krebs.

20 / 22

Foto-credit: Shutterstock

Tomaten

Tomaten sind die beste diätetische Quelle von Lycopin, ein Carotinoid, das gefunden wurde, zu stoppen das Wachstum von Krebszellen.

21 / 22

Shutterstock

Walnüsse

Walnüsse bieten eine Reihe von potenziell schützende Substanzen, einschließlich alpha-Linolen-Säure und melatonin.

22 / 22

Shutterstock

Vollkornprodukte

Ganze Körner enthalten eine Vielzahl von Krebs-schlagenden verbindungen, einschließlich Faser, Lignane und Phytinsäure.

Verwandte:

10 der am Meisten Nahrhafte Lebensmittel der Welt

10 Detox Vorteile von Blumenkohl

Wie Sie Essen für Ihr Alter