25 Gründe, warum Zucker zu reduzieren, könnte Ihre Gesundheit verbessern

Contents

  • Wir verbrauchen viel Zucker als wir denken
  • Stealthy Sugar wird in Snacks blinzelt

    • Schneiden Sie Zucker mit Smoothies zurück
    • Schneiden Sie Zucker mit Haferflocken zurück
    • Schneiden Sie Zucker mit Joghurt zurück
    • Schneiden Sie Zucker mit Salatdressing zurück
    • Schneiden Sie Zucker mit Trail-Mix zurück
    • Wir trinken immer noch zu viel süßen Zucker
    • Reduzieren Sie Zucker, es ist Schlimmer als Salz für Bluthochdruck
    • Zucker kann dich traurig machen
    • Das Lebensmittelgeschäft ist ein Zuckerminenfeld
    • "Kein Zuckerzusatz" bedeutet nicht "gesund"
    • Zucker nimmt dir den Atem
    • Es bringt Chaos in die Gesundheit der Kinder
    • Zucker kann dich wach halten
    • Lebensmitteletiketten können den Zuckergehalt verbergen

      • Hat sich geändert:
      • Was fehlt
      • Hilfreiche Tipp: 4 Gramm Zucker = 1 Teelöffel.
      • Überschüssiger Zucker ist mit Demenz verbunden
      • Krebszellen sind Zuckerfreunde
      • Soda ist so schlecht für deinen Körper wie Zigaretten
      • Zucker macht Kinder nicht hyper - es ist viel Schlimmer
      • Zucker vermisst mit ihrem Cholesterin
      • Willst du eine bessere Gesundheit? Es ist einfach - Sie fallen Zucker zurück.

        Blutzucker senken-Ernährungstipps für normale Blutzuckerwerte

        Es hilft nicht nur bei der Gewichtsabnahme, es verbessert auch die Körperfunktionen.

        1/25

        Fotokredit: shutterstock

        Wenn Sie Zucker reduzieren, können Sie auch die Süßstoffe entsorgen

        The yearing the yearing the action of the action of the appearance of the action of the appearance of the appearance of the appearance. Ignoriere sie, sagt Andrea D'Ambrosio, eine eingetragene Diätassistentin in Kitchener-Waterloo, ON.

        "Alles Zucker - ob es ist ist, Ahornsirup oder Melasse - liefert Energie in der Form von Kalorien, aber nicht signifikant ", sagt sie." Zucker ist Zucker, auch wird es am besten in Maßen verwendet, egal welche Form es braucht. "

        2/25

        Fotokredit: shutterstock

        Sie könnte glücklich sein

        Subscribe to RSS feed Subscribe to RSS feed Subscribe to RSS feed Subscribe to RSS feed Subscribe to RSS feed Subscribe to RSS feed Subscribe to RSS feed Subscribe to RSS feed Subscribe to RSS feed Subscribe to RSS feed Subscribe to RSS feed Subscribe to RSS feed Subscribe to RSS feed .

        "Es gibt immer mehr Beispiele dafür Zucker führt zu Heißhunger Entzugserscheinungen, die für Suchtkrankheiten verantwortlich sind ", sagt Laura A. Schmidt, Professorin für Gesundheitspolitik an der Medizinischen Fakultät der Universität von Kalifornien in San Francisco (UCSF)." Sie können die Wirkungen auf ein MRT sehen. "

        Jetzt haben Sie die Möglichkeit, die Medikamente zu kaufen, die Sie in die USA einführen können, so dass Sie auch in der Lage sind, die Einnahme von Nikotin- und Kokainabhängigkeit zu kontrollieren, damit Sie Ihren Kunden helfen können.

        3/25

        Fotokredit: shutterstock

        Süßer Leckereien sind schlecht für Ihre Zähne

        Während du nippst süßes Café-Getränk, Sie tanken Bakterien. Sie sehen, Bakterien, die natürlich in Ihrem Mund existieren, auf Zucker, der eigenen Energie angeboten. These Microorganismen vermehren sich und bilden einen Zahnbelag auf der Oberfläche Ihre Zähne.

        Die Plaque produziert eine Säure, die die Oberfläche Oberfläche, Ihre Zähne umfasst, auflöst. Je länger die Plaque aufbaut, desto schlechter ist der Schaden.

        Winzige Löcher erstellen und schließen Sie sich an.

        4/25

        Fotokredit: shutterstock

        Und es läst dein Zahnfleisch bluten

        The mosts Kinder lernet die Verbindung zwischen Süssigkeiten und Hohlräumen. Wie sich herausstellt, entzieht eine zuckerkranke Diät auch ihrem Zahnfleisch und erhöht das Risiko von Parodontitis, laut einer Studie von 2014 in der American Journal für klinische Ernährung. (Zeichen von Parodontitis sind Mundgeruch, Zahnfleischbluten und empfindlichen Zähnen.)

        5/25

        Fotokredit: shutterstock

        Es ist schlecht für deinen BMI, auch reduziere Zucker

        Forscher der Universität von Reading, der Universität von Cambridge und der Arizona Staatlichen Universität von Großbritannien und Nordirland, Großbritannien Body-Mass-Indizes (BMI).

        Laut einer Studie, die 2015 veröffentlicht wurde, entdeckten sie, dass die am häufigsten zu 100% zu 100% zu 100% ausbezahlt wurde. sterben sie verbraucht haben.

        The water certificates sag that like that traditional Methods of verwendung Zuckeraufnahme kann von Natur aus fehlerhaft sein.

        6/25

        Fotokredit: shutterstock

        Es tut dein Herzen weh

        Forscher der Harvard Universität studieren im Lauf von 15 Jahren. Sie fänden heraus, dass diejenigen, die 25 Prozent oder mehr als zwei Millionen Kalorien aus Zucker zu sich nehmen, mehr als doppelt so wahrlich an der Krankheit beginnen Herzkrankheit als diejenigen, deren Diäten enthalten weniger als 10 Prozent Zuckerzusatz pro Tag. Die größten Zuckersünder waren zuckergesüßte Getränke, Desserts auf Getreidebasis, Fruchtgetränke und Milchesserts.

        7/25

        Fotokredit: shutterstock

        Pass auf, dass du vieleicht Inkognito-Zucker isst

        Hier sind 10 zurückliegende Pseudonyme Hersteller verwenden, um zu denken, dass ihr Essen nicht mit den süßen Sachen gepackt ist:

        • Amazake

        Johannisbrotkernmehl

        Maissirup

        Trauerzucker

        Verdampfte Cane Juice

        Fructose

        • Fruchtsaftkonzentrat

        • High-Fructose-Mais-Sirup

        Honig

        • Maltose

        8/25

        Fotokredit: shutterstock

        Zucker ist so schlecht für deine Leber wie Alkohol ist

        Im Gegensatz zu anderen Zuckerarten wird Fructose, die natürlich in Früchten vorkommt, in der Leber verarbeitet. Wir konsumieren nicht nur zu viel da, aber unsere Vorliebe für Lebensmittel mit Süssigkeiten, (NAFLD).

        Eine sichtbare rote Flagge: Ein Zuckerbauch (angepr .: Bierbauch). Warum? Die Leber baut übermäßige Frucht in Fettkügelchen ab, die durch den Blutkreislauf fließt und sich um ihre Körpermitte und innere Organe legen.

        Und wie sterben Leberschäden durch Alkohol verursacht, NAFLD verursacht Entzündung und Narbenbildung. "Es ist eine der Hauptursachen für Lebertransplantationen", sagt Schmidt.

        9/25

        Fotokredit: shutterstock

        Experten sorgen sich, Zucker wird dich noch mehr freuen

        Schmidt macht sich Sorgen um all die Schlimmes Dinge, die Zucker unser Körper einfügen. So wurde sie Leiterin der UCSF-Forschungsplattform SugarScience, die "maßgebliche Quelle für wissenschaftliche Erkenntnisse über Zucker und seine Auswirkungen auf die Gesundheit" entwickelte.

        Mit all den negativen Gesundheit Nachrichten über Zucker, sollen wir zu etwas anderem wechseln?

        Der Beweis löst sich gegen Saccharin, Sucralose und Aspartam. Eine Forschungsergebnisse zeigen, dass künstliche Süßstoffe das Mikrobiom im Darm schädigen. Sie sind auch mit Gewichtszunahme verbunden und Glukoseintoleranz - die zwei Dinge, die Menschen benutzen, um sie zu verhindern. Basiert auf dem, was wir wissen, ware ich diese Produkte nicht konsumieren - oder sie meinen Kindern gegeben.

        Wie halten Sie Zucker in Ihrer Ernährung?

        Ich habe es einfach nicht im Haus. Nehme Sie alle diese Dinge aus Ihrer Umgebung. Sobald Sie beginnen, zurück zu tun, verlieren Sie Ihre Zähne. Es ist ein Gaunerphänomen und es dauert nicht lange. You're books, the Sie plüsch die natürliche Süße in unprobably living summers chicken können, und Sie werden anfangen, verarbeitete Produkte zu finden, die klebig und unangenehm sind.

        10/25

        Fotokredit: shutterstock

        Wir verbrauchen viel Zucker als wir denken

        Die Menge an fügt Zucker, den der durchschnittlichen Kanadier isst in einem Jahr - ohne es zu merken. Die Herz- und Schlaganfall-Stiftung von Kanada empfiehl, dass Zucker nur 10 Prozent der täglichen Kalorien eines Erwachsenen ausmachen soll.

        Jeder von uns soll nur 48 Gramm - etwas mehr als eine Tüte Skittles - Zuckerzusatz pro Tag kaufen, an den 100 Gramm (schnell 2 1/2 Tage Kegeln), die wir gerade einnehmen.

        11/25

        Fotokredit: shutterstock

        Stealthy Sugar wird in Snacks blinzelt

        This five Convenience-Foods consider-considery-conditions conditions-conditions conditioning conditions conditioning conditions. Sie können feststellen, dass die hausgemachten Alternativen, um die Zuckeraufnahme zu reduzieren.

        Schneiden Sie Zucker mit Smoothies zurück

        Im Durchschnitt wurde ein mittleres (16 Unzen) Laden verkauft Smoothie kann zwischen 30 und 80 Gramm Zucker zu Ihrem Tag hinzufügen.

        Sie müssen sich mit fettfreier Milch, einer halben Banane, gefrorenen Beeren und einer Omega-3-Reicher Leinsamen und genießen Sie einen Tropfen Vanilleextrakt, um die natürliche Süße der Milch hervorzuheben.

        Schneiden Sie Zucker mit Haferflocken zurück

        Flavoured Haferflocken-Pakete können wie eine Strategie für den Morgen geschichtet werden, aber sie können so viel wie 12 Gramm Zucker pro Portion enthalten. (Ein Esslöffel brauner Zucker oben drauf fügt zusätzliche 12 Gramm hinzu.)

        Nimm doch die 10 Minuten, die du brauchst, um deine eigenen schnellen Hafer zu kochen und füge einen 1/4 Tasse (50 ml) gewürfelten Apfel und eine Prise Zimt hinzu.

        Schneiden Sie Zucker mit Joghurt zurück

        Eine kleine Portion Fruchtjoghurt kann bis 13 Gramm Zucker enthalten. Wenn Sie es mit 1/4 Tasse (50 mL) verzehrt haben, dann müssen Sie sich vergewissern.

        Erregend Sie einfach griechischen Joghurt und Fügen Sie Ihre eigenen frühen Füße und Nüsse hinzu. Griechischer Joghurt liefert mehr Protein als die fruchtigen Sorten und nur ein Drittel des Zuckers pro 1/2 (100 ml) Tasse Portion.

        Schneiden Sie Zucker mit Salatdressing zurück

        Ein Salat zum Mittagessen kann auch eine gesunde Ernährung sein, aber es ist wichtig zu wissen, dass ein Flaschendressings, wie Französisch und Himbeervinaigrette, oft oder mehr Gramm Zucker pro 2 Esslöffel (25 ml) Portion haben.

        Entscheiden Sie sich für einen leichten Nieselregen von Öl und Essig auf Ihrem Salat.

        Schneiden Sie Zucker mit Trail-Mix zurück

        Herkömmliche Weisheit Schlägt vor, Trail-Mix in Ihrem Auto für eine gesunder Snack für unterwegs, aber 1/4 Tasse (50 ml) eine käufliche Sorte kann 16 oder mehr Gramm Zucker enthalten.

        You're your breaching can not failed to the protein replicate number and same and low have together fruit. (Und mischen Sie die Schokoladechips zusammen).

        12/25

        Fotokredit: shutterstock

        Wir trinken immer noch zu viel süßen Zucker

        Gute Nachrichten: Wir trinken weniger Pop als vor zehn Jahren. Schlechte Nachrichten: Wir haben es durch Optionen wie ersetzt Sportgetränke und sirupartige Kaffee, sagt Amanda Nash, eine Ernährungsberaterin der Herz- und Schlaganfall-Stiftung in Winnipeg.

        Läuft ein Bericht der Universität von Waterloo aus dem Jahr 2017 in den letzten 12 Jahren um 638 Prozent (!), Während der Absatz von Kaffeespezialitäten um 579 Prozent stieg.

        Energydrinks enthalten 84 Gramm Zucker, Sportgetränke enthalten ungefähr 40 Gramm, und Ihr durchschnittlicher aromatisierter Latte kommt auf ungefähr 36 Gramm.

        13/25

        Fotokredit: shutterstock

        Reduzieren Sie Zucker, es ist Schlimmer als Salz für Bluthochdruck

        Normaler Blutdruck liegt zwischen 90/60 und 120/80. Eine Studie in der veröffentlicht Zeitschrift der Amerikanischen Gesellschaft für Nephrologie 2010 kann eine hohe Fruchtzuckermenge von 120/80 drücken, wurde als das obere Ende der Norm beobachtet.

        In einem 2014 veröffentlichten Forschungsbericht in der BMJ öffnet Herz, Medizinische Experten argumentiert, dass Ihre Zuckeraufnahme die dramatische Wirkung hat modulierender Blutdruck - und könnte so für die Gesundheit des Herzens als Natriumkonsum sein.

        14/25

        Fotokredit: shutterstock

        Zucker kann dich traurig machen

        Einen schlechten Tag mit einer Schüssel Ben benden Jerry scheint eine gute Idee zu sein, aber es könnte tatsächlich sein, dass Sie auf lange Sicht gut fühlen.

        Im Jahr 2015 fanden Forscher am Columbia Universitätsklinikum heraus, dass postmenopausale Frauen, die eine Ernährung mit hohem Zuckerzusatz und raffiniertem Getreide, ein erhöhtes Risiko für neu auftretende Depressionen hatten, die mehr Ballaststoffe, Vollkornprodukte . Gemüse Unverarbeitetes Früchte.

        15/25

        Fotokredit: shutterstock

        Das Lebensmittelgeschäft ist ein Zuckerminenfeld

        Der Teil von verpackte Lebensmittel, die Zucker enthalten (66 Prozent), nach a Zeitschrift der kanadischen medizinischen Vereinigung Studie von 2016, sterben mehr als 40.000 Artikel in den Regalen eines der größten Einzelhändler des Landes analysiert.

        16/25

        Fotokredit: shutterstock

        "Kein Zuckerzusatz" bedeutet nicht "gesund"

        "100% Saft" auf ein Etikett, das man mit Hingabe tunllen soll, sagt Nash. Selbst wenn das Getränk keine Süßstoffe enthält, sind die natürlich vorkommenden Zucker viel konzertiert, als Sie in einem Stück Obst suchen.

        Und im Gegensatz zu einem Apfel oder Orange, war ist Reich an Ballaststoffen, Saft liefert leere Kalorien und ist von minimalem Nährwert.

        17/25

        Fotokredit: shutterstock

        Zucker nimmt dir den Atem

        Schwierigkeiten beim Atmen? Nun, wenn Sie Zucker reduzieren, werden Sie vielleicht feststehen, dass sich Ihre Atmung verbessert! Wissenschafter hat lange gemutet, dass es einen Zusammenhang zwischen zuckersüßen Getränken (Limonaden, Säfte, süsse Tees und Sportgetränke) und Asthma.

        Nach der Analyse von Daten von 146.990 Erwachen in den USA Sie haben fest, dass Erwachsene, die mindestens zwei dieser Getränke pro Tag geschluckt, häufiger Atemprobleme hatten.

        18/25

        Fotokredit: shutterstock

        Es bringt Chaos in die Gesundheit der Kinder

        Wussten Sie, dass 172 Gramm die Summe eines Zuckers sind, die kanadischen Jugendlichen Tag zu sich nehmen? Das geht aus den Daten der Canadian Community Health Survey hervor.

        Der Hauptschuldige bei Kindern zwischen neun und 18 Jahren? Der hinzugefügte Zucker im Pop.

        Überschüssiger Zucker ist mit Gewichtszunahme, Typ-2-Diabetes, Karies und hoch verbunden Cholesterin bei Kindern, während Adipositas Preise für Kinder und Jugendliche in den letzten 30 Jahren schnell verdriftet haben, nach der Regierung von Kanada.

        19/25

        Fotokredit: shutterstock

        Zucker kann dich wach halten

        Es ist einfach - Sie kehren zurück, um einen unruhigen Schlaf zu vermeiden. Eine Studie 2016 in der Zeitschrift für Klinische Schlafmedizin zeigt, mehr Zucker zu essen (zusammen mit weniger Faser und mehr gesättigtes Fett) ist mit leichter, weniger erholsam und mehr Schlafstörungen verbunden.

        20/25

        Fotokredit: shutterstock

        Lebensmitteletiketten können den Zuckergehalt verbergen

        Endlich wird das lang erwählte überarbeitet Nährwertkennzeichnung für verpackte Lebensmittel zu einem Regal in Ihrer Nähe. Möchen Sie das Zuckerkonsum reduzieren? Sie werden bis Ende dieses Jahres von Cracker bis Cornflakes reichen.

        Hat sich geändert:

        Sie müssen nicht mehr, sondern alle Zucker in der Zutatenliste zu finden, da sie zusammen der Zucker wird die Zeit über Anschwellen lässt gefallen. Es gibt auch einen neuen prozesstechnischen Tageswert (DV) für einen Gesamtzucker (5 Prozent ist ein Wert; 15 Prozent sind signifikant).

        Was fehlt

        Das Etikett unterlegt zuckerszuckern Zuckers und natürlich vorkommendes Zuckern, so dass Sie immer noch in der Zutatenliste herumstöbern müssen, um sicher zu sein.

        Hilfreiche Tipp: 4 Gramm Zucker = 1 Teelöffel.

        Eine Dose Cola enthält 40 Gramm Zucker, war 10 Teelöffeln entspicht.

        21/25

        Fotokredit: shutterstock

        Überschüssiger Zucker ist mit Demenz verbunden

        Im Februar 2017 funden Forscher an der Universität von Bath eine molekulare Verbindung zwischen zuckerhaltigen Diäten und frühe Alzheimer. Die Wissenschaft enthüllt, dass Glykation - eine Reaktion, durch die die Glukose Zellen beeinflusst werden - ein effektives Enzym ist, das an der Protein-Struktur im Gehirn beteiligt ist.

        22/25

        Fotokredit: shutterstock

        Krebszellen sind Zuckerfreunde

        Unsere Körper verschwenden das süße Zeug für Energie, und auch Krebszellen. Neue Forschungen der Universität von Texas in Dallas zeigen eine starke Verbindung zwischen Zucker und Plattenepithelkarzinom, eine Variante, die besonders schwer zu handhaben ist und für ein Viertel aller Lungenkrebsfälle verantwortlich ist.

        The same study of that to the other art of Plattenepithelkarzinomen - Kopf, Hals, Speiseröhre und Gebärmutterhalskrebs - Auch viel Zucker trinken.

        The breached water water is number a study for the consultant, after the care of the appearance das Fortschreiten dieser Krebsformen.

        23/25

        Fotokredit: shutterstock

        Soda ist so schlecht für deinen Körper wie Zigaretten

        Die Anzahl der zusätzlichen Jahre, die Sie alternativ, wenn Sie ein 20-Unzen zuckersüßen Getränk haben, beträgt 4,6 Jahre. Der Effekt ist vergleichbar mit einem normalen Rauchers.

        Forscher an der UCSF fanden heraus, dass Telomere - die schützenden DNA - Stücke an den Enden der Chromosomen, die sie vor dem Aussetzen schützen - in den weißen Blutkörperchen von Leute, die mehr Soda getrunken haben. Die Länge Ihrer Telomere hängt mit Ihrer Lebenspanne zusammen.

        24/25

        Fotokredit: shutterstock

        Zucker macht Kinder nicht hyper - es ist viel Schlimmer

        Eine Meta-Analyse in der Zeitschrift der American Medical Association Festgestellt, dass Zucker das Verhalten von Kindern nicht beeinlusst. "Es kann einfach die Umgebung sein, in der bestimmte Nahrungsmittel serviert werden, wie zum Beispiel Geburtstagsfeiern, die Kinder erregbar machen", sagt D'Ambrosio.

        Aber es gibt Blutdruck und Cholesterin - auch bei Jugendlichen.

        Eine 2016 Studie in der Zeitschrift Fettleibigkeit das zeigt, auch ohne Kalorien schneiden, Der Zuckerkonsum der Probanden für nur zwei Tage führt zu sofortigen Verbesserungen in diesen Bereichen und zum Blutzuckerspiegel.

        25/25

        Fotokredit: shutterstock

        Zucker vermisst mit ihrem Cholesterin

        Eine Studie von 2010 in Zeitschrift der American Medical Association hat einige überraschende Ergebnisse. Es folgen 8.495 Amerikaner im Alter von 18 Jahren und fliehen heraus, dass die Aufnahme von Zucker bei den Problemen zu einem Anstieg der HDL-Werte (gute Cholesterin) führte. Und das erhöht das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. The study required auch so, insb. Frauen, the additional replicated to the late of the latex. LDL-Spiegel (schlechtes Cholesterin) aufwischen.