3 köstliche Zitrus-inspirierte Rezepte

  • Ernährung
  • 2018

Zitrusfrüchte sind wahrscheinlich meine Lieblingsfrucht im Winter. Sie sind voll von Antioxidantien und Vitaminen (eine Navel-Orange liefert 100 Prozent Ihres täglichen Vitamin C-Bedarfs). Plus, der süße, aber herbe Geschmack von Orangen im Winter ist eine schöne Erinnerung, dass die Sonne irgendwann zurückkehren wird. Ich hatte Glück, an einem besonderen (...)

Zitrusfrüchte sind wahrscheinlich meine Lieblingsfrucht im Winter. Sie sind voll von Antioxidantien und Vitaminen (eine Navel-Orange liefert 100 Prozent Ihres täglichen Vitamin C-Bedarfs). Plus, der süße, aber herbe Geschmack von Orangen im Winter ist eine schöne Erinnerung, dass die Sonne irgendwann zurückkehren wird. Ich hatte das Glück, heute morgen im Park Hyatt Toronto Yorkville an einer speziellen Verkostung teilnehmen zu dürfen, bei der Küchenchef Joan Monfaradi uns diese köstlichen Rezepte, die verschiedene Sunkist-Früchte beinhalten, serviert hat. Was noch besser ist, ist, dass sie sie auch mit unseren Lesern teilt!

Detox-Saft (oben abgebildet)

Chill Zutaten vor dem Entsaften. Macht 2 Portionen

2 Sunkist® Navel Orangen

1/2 Tasse (ca. 10-12) grüne Trauben

1 Tasse gewürfelte Wassermelone

3 Zweige frische Minze

Die Orangen schälen und in große Stücke schneiden. Saft die Zutaten in einem Entsafter.

Grünkohl Sunkist® Orangensalat mit Austernpilzen und Miso Dressing

Macht 4-6 Portionen.

Miso Dressing

2 Teelöffel weiße Miso Paste

3 Esslöffel frisch gepresster Sunkist® Orangensaft

2 Esslöffel frisch gepresster Sunkist® Limettensaft 2 Teelöffel Sesamöl

3 Esslöffel Canolaöl

Salat

2 Sunkist® Orangen

2 Esslöffel Canolaöl

16 Austernpilze, gereinigt, große Stücke in zwei Hälften gerissen (ca. 1/2 Pfund)

1 Esslöffel Sesamsamen

6 Tassen Baby Grünkohl

Um den Dressing zu machen: Die Miso-Paste und Zitrussäfte in einer kleinen Schüssel verquirlen. Dann langsam die Öle einrühren, bis sie vereint sind. Bis zum Servieren kühl stellen.

Um den Salat zu machen: Schneiden Sie die Schale von den Orangen ab und segmentieren Sie dann mit einem kleinen Gemüsemesser. Beiseite legen. Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne ohne Pfanne. Fügen Sie die Pilze hinzu und sautieren Sie bis knusprige ungefähr 2 -3 Minuten pro Seite. Fügen Sie die Sesamsamen hinzu und rühren Sie, dann entfernen Sie von der Hitze und übertragen Sie sie in eine große Schüssel. Fügen Sie die Orangenstücke, den Grünkohl und das Dressing hinzu. Toss zu kombinieren. Sofort servieren.

Chili Sunkist® Limette gebratene Jakobsmuscheln mit gegrillter Mais-Salsa

Wenn Sie dieses Gericht zubereiten, fragen Sie Ihre Meeresfrüchte-Theke nach "U-10" Trockenpackung Jakobsmuscheln. Macht 4 Portionen.

Gegrillte Maissalsa

2 kleine Maiskolben frischer Mais

1/2 rote Paprika, fein gewürfelt

1/2 frische Jalapeño, fein gehackt

2 Esslöffel frisch gepresster Sunkist® Limettensaft 2 Esslöffel gehackter Koriander

1/2 Teelöffel Meersalz

Jakobsmuscheln

8 große Jakobsmuscheln

2 Teelöffel Chilipulver

1 Teelöffel Meersalz

1 Esslöffel Rapsöl

2 Esslöffel frisch gepresster Sunkist® Limettensaft 2 Esslöffel ungesalzene Butter

Garnitur: 4 Sunkist® Lime Wedges, 4 Zweige Koriander

Um die Salsa zu machen: Husk den Mais, Grill auf heißem Grill, um leicht zu verbrennen. Schneiden Sie die Kerne aus dem Kolben in die Schale. Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu und rühren Sie um zu kombinieren. Beiseite legen.

Um die Jakobsmuscheln zu kochen und das Gericht fertig zu machen: Jakobsmuscheln trockenlegen und auf einen Teller legen. Kombinieren Sie das Chilipulver und Salz und streuen Sie auf jeder Seite der Jakobsmuscheln.

Erhitzen Sie das Öl in einer beschichteten Pfanne bei starker Hitze bis fast zu rauchen. Jakobsmuscheln etwa 1 1/2 Minuten auf jeder Seite kurz anbraten. Dann fügen Sie Limettensaft hinzu, um die Pfanne zu entlocken. Vom Herd nehmen und in die Butter geben. Legen Sie 2 Jakobsmuscheln auf jeden Teller und teilen Sie die Mais-Salsa zwischen den Portionen. Mit Limettenscheiben und Koriander garnieren.

Alle Rezepte mit freundlicher Genehmigung von Küchenchef Joan Monfaredi, Park Hyatt Toronto Yorkville.

Nächster Artikel