3 Gesunde Tees für den Herbst Schlürfen

Contents

Ein hot pick-me-up mit gesunden Vorteile? Wir werden steil!

Weißer Tee

Weiß ist richtig, vor allem, wenn es um Tee.

ALLES für den HERBST I DIY TEE, KUSCHELSOCKEN, FASHION, SPA BOX

Während alle Tees (schwarz, grün, oolong, etc.) kommen aus der gleichen pflanze, weißer Tee ist eine besonders gesunde Wahl. Denn es ist die am wenigsten verarbeitete von allen seinen Vettern, es ist eine ausgezeichnete Quelle von Antioxidantien und anti-Krebs-Eigenschaften wie Polyphenole, Flavonoide. (Dies ist nur der Anfang! Wir gefunden 13 weitere überraschende Vorteile von Tee.) Wir möchten Kusmi ist Le Thé Blanc Alain Ducasse, die entstand in Zusammenarbeit mit dem berühmten französischen Sternekoch Alain Ducass. Diese version enthält Noten von Himbeere und rose.

Infundiert Tee

Neu auf den Markt in diesem Herbst infundiert Tees, dh: Tees, wurden angereichert mit Kräutern und Vitaminen Tetley bietet eine solide Reihe von drei: Boost, ein grüner Tee angereichert mit vitamin B6 für zusätzliche Energie; Antiox, ein fruchtiger grüner Tee mit vitamin C für einen Treffer von Antioxidantien; - und Immunsystem, eine zitronige Kräuter-Tee mit echinacea und Zink, um Daube Weg von den Kranken Tagen.

Nicht sicher, ob Ihre Symptome sind schwer genug, zu Hause zu bleiben? Finden Sie heraus, Wann genau es Zeit, um call-in-sick.

Entkoffeinierten Kaffee Tee

Liebe die Idee von Tee, aber nicht wollen, das Koffein hit? Denken Kräuter.

Neue Lieblinge ♡ im Herbst / Winter

Unser fave reco ist Pfefferminz-Tee. Es ist ein köstlicher Weg, um sich aufzuwärmen Ihre Innenseiten, und den belebenden Duft der Minze gibt Ihnen eine sofortige pick-me-up, ohne Koffein. Ein, um zu versuchen: David ' s Bio-Pfefferminz-Amour.

Nächsten, Entgiftung Ihres Systems mit einem dieser Apfelessig-Rezepte.