6 gesundheitlichen Vorteile von Gewürzen

Contents

Machen Gewürze eine Speisekammer Grundnahrungsmittel, so dass Sie können schneiden Sie das Salz und ernten diese Vorteile für die Gesundheit'

1 / 6

Beruhigen Sehnenentzündung

Kurkuma (ein gelbes pigment, das gibt dem Kurkuma seine Intensive Farbe) Verringerung der Schmerzen Sehnenentzündung, eine Entzündung der Gewebe verbindet Muskel zu Knochen. In einer Studie aus dem Jahr 2011, verwendeten die Forscher Sehne menschlichen Zellkulturen zeigen, dass curcumin hemmt den Mechanismus, der Funken Entzündung in den sehnen.

2 / 6

Hilfe gegen Brustkrebs

Forschung von der University of Michigan Comprehensive Cancer Center zeigt, dass curcumin (Gelbwurz) und Piperin (das schwarze Pfeffer - Geschmack) die helfen könnte verhindern, dass Brustkrebs durch die Hemmung des Wachstums der Zellen, Brennstoff-Tumor-Wachstum. Sowohl verringerte sich die Anzahl dieser Zellen, aber nicht auf normale Zellen. Klinische Studien sind im Gange.

3 / 6

Zest bis Sie Ihre Liebe Leben

Wissenschaftler an der University of Guelph überprüft Hunderte von Studien über Natürliche Aphrodisiaka. Die Ergebnisse, veröffentlicht in 2011, zeigen Safran steigert die Erektion Qualität bei Männern.

4 / 6

Bekämpfung von Krankheiten

Viele Gewürze sind bekannt für Ihre Antioxidantien, die helfen, neutralisieren die freien Radikale (Ursache von vielen Krankheiten). Der ORAC-Wert-ein Maß an Antioxidantien in 100 Gramm-für Kurkuma ist 127,068; Kümmel, 50,372; und schwarzer Pfeffer, 34,053. (Für die Antioxidans-verpackt ungesüßte Backen Schokolade, es ist 49,944; für ein Glas Cabernet Sauvignon, es ist 4,523.)

5 / 6

Töten Sie schädliche Bakterien

Portugiesische Forscher untersuchten Koriander-Samen-öl, das für seine Fähigkeit, zu töten Stämme von Bakterien, einschließlich Lebensmittel übertragbare E. coli-und salmonella-Bakterien. Sie fanden das öl schädigt die membrane um Bakterien-Zellen, die zu der Zelle den Tod. Die Forscher sehen Koriander öl als möglich Lebensmittelzusatzstoff.

6 / 6

Im Kampf gegen Fettleibigkeit

Beste Gesundheit berichteten in unserer Ausgabe November 2012-und es lohnt sich zu wiederholen -, dass Piperin in schwarzem Pfeffer, blockieren die Bildung von neuen Fettzellen. Mehr Forschung ist notwendig, um festzustellen, ob Piperin kann verwendet werden, um die Behandlung von Fettleibigkeit bedingte Krankheiten.