8 Tipps, um Ihre Natriumaufnahme zu senken

  • Blutdruck
  • 2018

Contents

  • Wieviel Natrium verbrauchen Sie täglich? Wenn du einen durchschnittlichen Kanadier hast, ist es wahrscheinlich doppelt so viel wie du brauchst. Befolgen Sie diese Tipps, um die Salzaufnahme zu reduzieren
  • Machen Sie sich mit Natrium vertraut
  • 1. Identifizieren Sie Ihr Salzproblem
  • 2. Handel Fertiggerichte für hausgemachte Mahlzeiten
  • 3. Werden Sie zum Natrium-Literaten
  • 4. Spülen Sie das konservierte Gemüse vor dem Erhitzen
  • 5. Fügen Sie Salz zu den überarbeiteten Mahlzeiten hinzu - nicht während des Kochens
  • 6. Suchen Sie nach dem Gesundheitscheck-Symbol auf vorbereitete Speisen und Menüs
  • 7. Tausche Salz gegen Gewürze
  • 8. Essen Sie eine natürliche Diät

Wieviel Natrium verbrauchen Sie täglich? Wenn du einen durchschnittlichen Kanadier hast, ist es wahrscheinlich doppelt so viel wie du brauchst. Befolgen Sie diese Tipps, um die Salzaufnahme zu reduzieren

1/9

Machen Sie sich mit Natrium vertraut

Natrium ist ein essentieller Nährstoff. Aber in hohen Dosen mehr Schaden als Nutzen. Der Konsum von zu viel Natrium kann zu Bluthochdruck führen, die Hauptursache für Herz-Kreislauf-Therapien ist. Mögliche Endergebnisse: Herzinfarkt oder Schlaganfall. Jeden Tag stirbt man in Kanada an einer Herzerkrankung oder einem Schlaganfall.

Dariber verliest die kanadische Wirtschaft 20 Milliarden US-Dollar pro Jahr für eine anfällige Krankheitskosten, Lohnverluste und eine verminderte Produktivität, so die kanadische Herz- und Schlaganfallstiftung.

Sie haben keine Statistik: Senken Sie Ihr Risiko, ohne Ihre Natriumaufnahme reduzieren. Hier ist wie.

2/9

1. Identifizieren Sie Ihr Salzproblem

Konsumierst du zu viel Natrium? Wenn Sie die überwältigende Mehrheit der Kanadier sind: wahrscheinlicher. Laut Canada Health Survey von Kanada im Jahr 2004. 3.400 mg Natrium pro Tag entnehmen.

Kanadier sind nicht allein. Natriumüberkonsums ist ein globales Problem, und die Weltgesundheitsorganisation hat 2.000 mg (ca. 5 g Kochsalz oder Natriumchlorid) als internationales Tageshöchstgewicht festgelegt.

Sie können Ihre eigene Gesundheit verbessern, und Sie können auch Ihren maximalen Wert erreichen.

3/9

2. Handel Fertiggerichte für hausgemachte Mahlzeiten

Convenience-Lebensmittel sind schuld an einer Vielzahl von Ernährungssünden, einschließlicher Himmelsnatrium.

Laut Gesundheit Kanada "kommerziell verarbeitete Lebensmittel" 77 Prozent unserer täglichen Natriumaufnahme aus. ("Kommerziell verarbeitete Lebensmittel"), wie z. B. Restaurantmahlzeiten, im Supermarkt zubereitete Speisen, Wärme- und Servier-Tiefkühlgerichte, verrührte Soßen und Konserven wie Suppe.)

"Theresa Albert, eine in Toronto ansässige Ernährungs- und Ernährungs- und Ernährungsberaterin".

Albert # 1 Tipp zum Schneiden von Natrium in Ihrer Ernährung? Schneiden Sie Ihre Meinung von verarbeiteten Lebensmitteln (oder sicher, dass Sie am besten in der Klasse wählen). Sie werden Ihre Natriumaufnahme drastisch reduzieren - ganz zu schweigen von Zucker und gesättigtem Fett.

4/9

3. Werden Sie zum Natrium-Literaten

Sie können nicht "reduzierte Natrium" -Soßen, Suppen und andere zubereitete Speisen und Würzmittel für Natriumprodukte.

Zum Beispiel enthält die "nationale Natrium" -Version eine nationale Sojasoße 575 mg Natrium pro 1 Esslöffel Portion. Das ist besonders günstig als 920mg / Portion sein erstes Rezept, aber immer noch ein großer Teil von 2.300mg oder weniger.

Sie sehen, dass sie "Salzig" sind (weniger als 5 mg Natrium pro Portion) oder "wenig Natrium" (140 mg Natrium oder weniger pro Portion).

5/9

4. Spülen Sie das konservierte Gemüse vor dem Erhitzen

Spülen Dosenmenschen, Bohnen oder Erbsen in lauwarmem Wasser vor den Erhitzungen, können ihren Natriumgehalt um 9 bis 23 Prozent reduzieren, eine Studie des US-Landwirtschaftsministeriums.

Objecting this is a concept of the dose confidential, conjugate. Es ist genauso zeitsparend und einfach, tiefgefrorenes Gemüse (ohne Zusatz von Salz oder Saucen) ermöglicht Ihnen, die Menge an Natrium, die in einem Gericht fließt, zu minimieren.

Eine weitere Option: Natriumkonserven ohne oder mit geringer Zugabe.

6/9

5. Fügen Sie Salz zu den überarbeiteten Mahlzeiten hinzu - nicht während des Kochens

Menschen lieben den Geschmack von Salz. Verwöhnen Sie sich mit einem Schuss Salz wie Maldon-Salzflocken, hawaiianischem schwarzen Lava-Salz oder rosa Himalaya-Salz. Nachbehandlungssalze bringen das Salzgeschmack im Voraus und fügen auch Text hinzu.

Der Schlüssel besteht darin, dass die Mahlzeit von Grund auf zu kochen (ohne zubereitete Soßen), ohne Salz während des Kochvorgangs hinauszufügen.

Wenn Sie verdecktes Natrium gegen Salz austauscht, können Sie auch etwas trinken.

7/9

6. Suchen Sie nach dem Gesundheitscheck-Symbol auf vorbereitete Speisen und Menüs

Das Herz Das HealthCheck-Symbol von Schlaganfall-Stiftung ist ein schneller und einfacher Weg, um gemeinsam zu werden, um Lebensmittel zu identifizieren, die Ernährungsstandards auf der Grundlage des kanadischen Food Guide zu erfüllen.

Health Check-Optionen werden Ernährungsphysiologischangemessene Mengen an Ballaststoffen, Zucker und Natriumbetont. 

Das Symbol ist auf über 2.000 Fertiggerichte zu, und es wird auch immer häufiger in Ketten-Restaurant-Menüs verwendet.

Nichtsdestotrotz soll selbst Health Check-zertizierte Convenience-Produkte als auch gute Optionen werden als gesundes Obst, Gemüse und mageres Protein, das Sie selbst unterstützt, hat der registrierte Ernährungsberater Albert.

8/9

7. Tausche Salz gegen Gewürze

Wenn Sie große, aromatische Aromastoffe, Kräuter, Zitrusfrüchte, Knoblauch und vor allem Gewürze, um Ihre Gerichte aufzupeppen. Die Verwendung dieses natürlichen Aromens - von den vielen nützlichen Verbindungen - wird Ihnen helfen, schmerzlos auf Salz zu verzichten.

• Fleisch, Tofu oder Gemüse in einer Marinade aus Kräutern, geschnitztem oder zerdrücktem Knoblauch, Zitrussaft und Olivenöl vor dem Kochen verfeinern.

• Wenden Sie sich vor dem Grillen an einer Kräuter- / Pfeffer- / Gewürztrockenmischung auf Fleisch an, die auf einem gesunden Salz und Pfeffer steht.

• Sie können den Geschmack von Pasta-Soße, Suppe oder Auflauf, und lassen Sie sich scharf und salzig kochen. Experimentieren Sie mit Ancho- oder Chipotle-Paprikaschoten, Chilischoten, rauchigem oder normalem Paprika und / oder einheimischem oder exotischem Ausländischem Schärfen Soßen.

9/9

8. Essen Sie eine natürliche Diät

"Wenn die Dicke ist, ist Obst, Gemüse und Protein Protein, ist eine Handvoll Salbei Cracker nichts, worüber sie sich Sorgen machen müssen", sagt Albert. 

Je mehr Sie, wenn Sie möchten, müssen Sie sich über die Lebensmitteleigenschaften quälen. Beginnen Sie mit einfachen, kleinen Änderungen:

• Sie haben einen Snack am Tag von Readymade bis Rustikal. Sie haben das Kaffeehaus-Muffin gegen eine Handvoll geröstete Nüsse und eine Birne, und Sie reduzieren Ihre Natriumaufnahme (und möglicherweise Ihre Taille, während Sie gerade dran sind).

• Trade Salad Dressing für einfaches Olivenöl und Essig. Oder ein pikanter Zitronenschnitz.

• Erzen Sie Gurkenscheiben für natriumreiche Gurken und handgemachte Salsa für Natriumflaschen.

Nächster Artikel