Sind angereicherte Lebensmittel den Preis Wert?

  • Ernährung
  • 2018

Contents

  • Angereicherte Lebensmittel haben die Regale im Supermarkt, hinzufügen von der Verwirrung 'Kosten' unserer Lebensmittelgeschäft-Einkaufen. Aber sind Sie wirklich gut für uns?

  • Warum stärken-Lebensmittel?
  • Wenn die Befestigung gut ist
  • Warum die Befestigung kann schlecht sein
  • Die Gefahren, zu viele angereicherte Lebensmittel
  • Die Quintessenz
  • Angereicherte Lebensmittel, die nicht das Geld Wert

Angereicherte Lebensmittel haben die Regale im Supermarkt, hinzufügen von der Verwirrung 'Kosten' unserer Lebensmittelgeschäft-Einkaufen. Aber sind Sie wirklich gut für uns?

Angereicherte Lebensmittel sind Lebensmittel, Vitamine und Mineralien (denken Sie an Eisen, Kalzium und vitamin D) Hinzugefügt oder ersetzt, wenn Sie verloren gehen, während der Raffination Prozess. Zunächst zum Schutz gegen den Jodmangel in Kanada in der ersten Hälfte des 20sten Jahrhundert, als JOD wurde Hinzugefügt, um Salz zu verhindern, Kropf, mehrere Produkte sind, unterliegen nunmehr obligatorische Anreicherung, wie Milch mit vitamin D und Mehl mit vier B-Vitaminen und Eisen. Milch angereichert mit vitamin D, um zu verhindern, Rachitis wurde optional in den 1940er Jahren, wurde aber zwingend von 1975. Folsäure, ein B-vitamin wurde Hinzugefügt, um Mehl, seit 1998, hat dazu beigetragen, verringern Sie die Anzahl der Neuralrohrdefekte bei Babys in Kanada. (Health Canada hat mehr Informationen über die Festung auf Ihrer website.)

Diese sind alle guten Gebrauch von zusätzlichen Befestigung'goiter, zum Beispiel, ist nahezu unbekannt in diesen Tagen in den Ländern, in denen jodiertes Salz ist standard. Aber in den letzten Jahren Lebensmittel-Hersteller entwickeln seit Jahren Produkte mit einer ganzen Reihe von Zutaten, die oft gewählt wurden, von der angesagtesten superfoods der Tag, wie Probiotika und omega-3-Fettsäuren. Die Frage ist, sind diese Zusätze gut für uns? Oder sind Sie nichts als marketing?

Warum stärken-Lebensmittel?

Unter unsere aktuellen Lebensmittel-system, geprägt durch die industrielle Landwirtschaft und ready-made Lebensmittel, es scheint, dass viele angereicherte Lebensmittel sind nicht unbedingt mehr gesund, sondern notwendig. ‘Eines der Dinge, die hat führte zu dem Anstieg in angereicherten Lebensmitteln ist die kontinuierliche Erschöpfung der Nährstoffe in unserem Boden in den letzten 50 Jahren,'sagt Cheryl Nomdarkhon, eine eingetragene Ernährungs-Berater, Praktiker in Toronto.'Wenn der Boden die Mineralien aufgebraucht sind dann die Lebensmittel, die wir Essen, wird leer an Nährstoffen.'

Nehmen Sie zum Beispiel eine einfache Laib Brot. Während Weizen angebaut in gutem Boden hoch in eine Breite Palette von Nährstoffen, Sie verliert die Nährstoffe durch zu Mehl verarbeitet. Das feinere Mehl, das weniger Nährstoffe, das ist, warum so viele Brote wurden angereichert mit extra Vitaminen und Mineralstoffen'refined weißes Mehl hat das Korn die ursprünglichen Nährstoffe entfernt durch die Verarbeitung. Also warum entfernen Sie in den ersten Platz, abgesehen von der wählerische Gaumen? Weißes Mehl und das Brot aus, speichert es besser, und das wird schlecht gehen langsamer. "Eine längere Haltbarkeit ist ein Zeichen dafür, dass das Brot mehr stark verarbeitet", sagt Nomdarkhon.

Wenn die Befestigung gut ist

Egal, wie viel Zeit verbringen Sie im freien, es ist fast unmöglich für die Kanadier, um genug vitamin D in der kalten Jahreshälfte"wir sind einfach zu weit im Norden. Und da vitamin D erweist sich als essentiell für unsere Gesundheit'research schlägt, zum Beispiel, dass Sie schützen gegen Krebs ' kann schwer zu finden sein, die natürlich in Lebensmitteln, die Anreicherung möglicherweise unsere beste Quelle.

Warum die Befestigung kann schlecht sein

Obwohl es scheint zweckmäßig, um Ihre täglichen Eisen-fix von einer Schüssel Müsli, Sie kann fallen kurz auf Ihre täglichen Nährstoffe, wenn Ihre gesamte Ernährung ist nicht abwechslungsreich genug. "Es besteht die Reale Gefahr, dass wir immer eingelullt in ein Falsches Gefühl der Sicherheit, dass diese Lebensmittel helfen uns erreichen unser Nährstoffbedarf", sagt Cara MacMullin, Arzt für Naturheilverfahren in Totum Life Science in Toronto. 'Können wir noch Links einen Mangel an bestimmten Nährstoffen und haben ein Loch in unser Konto in den Prozess.'

Die Gefahren, zu viele angereicherte Lebensmittel

Individuelle Nährstoff-und Energiebedarf müssen berücksichtigt werden, auch. 'Während die Anreicherung von Lebensmitteln mit Kalzium hilfreich sein kann für jene, die eine Molkerei Allergie-und Abnahme der Inzidenz von Osteoporose, es kann diejenigen, die verbrauchen Milchprodukte über die tolerable upper intake level", sagt MacMullin. In Reaktion auf diese Bedenken, Health Canada schlägt vor, eine Politik, die sich bestimmte Grenzen auf die Ebenen der Festung.

Die Quintessenz

Eine ausgewogene Ernährung basiert auf ganze, unverarbeitete Lebensmittel aus einer Vielzahl von Quellen ist die beste option für alle, die. Aber mit all den Informationen da draußen, es könnte sein, lohnt sich Suche nach einem Experten beantworten Ihre konkreten Fragen. 'Es gibt eine Menge von irreführenden Informationen", sagt MacMullin. "Es ist am besten, buchen Sie einen Termin mit einem naturheilkundlichen Arzt, Ernährungsberater oder Ernährungsberater, um aufzuräumen, einige der diese Missverständnisse und erfahren Sie mehr über Ihre spezifischen ernährungsphysiologischen Anforderungen.'

Angereicherte Lebensmittel, die nicht das Geld Wert

Omega-3-angereicherte Milchprodukte

'(Sie) nicht Wert, die zusätzlichen Kosten", sagt MacMullin. Steigern Sie Ihre Aufnahme von omega-3-Fette, die natürlich durch den Verzehr von Fetten Fischen wie Lachs, oder betrachten Sie einen Fisch-öl-Ergänzung. Hinzufügen avocado zu einem Salat oder naschen Walnüsse sind auch gute Möglichkeiten, während canola-öl und Oliven-öl versorgen die höheren Ebenen der Omega-6 und Omega-9.

Mit Kalzium angereicherter Orangensaft

"Saft ist natürlich Reich an Zucker und es fehlt das vitamin D in der Milch gefunden, die notwendig für die calcium-Aufnahme", sagt MacMullin. Versuchen Sie alternative Nahrungsquellen für Kalzium wie Kraut, Brokkoli, Haferflocken oder Mandeln.

Probiotischen Joghurt

'Probiotika sind gut für Ihre Verwendung in bestimmten Darmerkrankungen, Gebäude-Immunität, und bei der Verhinderung Antibiotika-induzierter Infektionen, aber diese Ergänzung sollte auf das Individuum ausgerichtet", erklärt MacMullin. Ein plain low-fat Joghurt ohne Zusatz von künstlichen Süßstoffe ist die beste Wahl, wenn die Wahl eines Joghurt (Sie können hinzufügen, Aromen und Süßungsmittel, wie Honig, Obst, Ahornsirup oder sogar Stau, zu Hause) und enthält ausreichend Probiotika für die meisten Menschen.

"Antioxidans" Säfte

"Obst ist natürlich Reich an Antioxidantien, Flavonoiden, Ballaststoffen und vielen anderen Vitaminen und Nährstoffen", sagt MacMullin. "Konsum teuer Antioxidans-Hype Saft wird nie ersetzen Sie die ernährungsphysiologischen Vorteile von orange, Apfel oder Beeren,"vor allem, wie der Saft sollte nur in Maßen verzehrt werden, aufgrund seiner hohen Zuckergehalt. Solange Sie trinken 100 Prozent Natürliche Säfte, die Chancen sind Sie immer Ihr Geld Wert, wenn es um die antioxidative Potenz.

Nicht verpassen! Melden Sie sich für unseren kostenlosen wöchentlichen Newsletter und erhalten Sie nahrhafte Rezepte, gesundes Gewicht-Verlust-Tipps, einfache Möglichkeiten, um in Form zu bleiben und alle Gesundheit news, die Sie brauchen, direkt in Ihren Posteingang.

Nächster Artikel