Casablanca-Hühnchen-Salat

Dies ist leicht und einfach zuzubereiten, und Sie können es warm oder kalt servieren.

Bestes Gesundheitsmagazin, Sommer 2012; Foto von Ian Wallace

Casablanca-Hühnchen-Salat

Rezept drucken

Casablanca-Hühnchen-Salat

Rezept drucken

Portionen
4 Seitensalate oder 2 Hauptgerichte

Portionen
4 Seitensalate oder 2 Hauptgerichte

  • Kurs Abendessen, Mittagessen
  • Küche Geflügel, Salate, Beilagen, Gemüse

Zutaten

  • 1 Zitronenschale und Saft
  • 4 knochenlose, hautlose Hähnchenschenkel
  • 2 TL Paprika
  • 1/4 Tasse Tahini (Sesampaste)
  • 1 Tasse Couscous
  • 1/2 425-g können natriumarme Kichererbsen ausgespült und abgetropft werden
  • Kleine Handvoll Minzblätter
  • Kleine Handvoll Petersilie Blätter grob gehackt
  • 2 mittelgroße Karotten dünn gerieben
  • 4 große Handvoll gemischter Salat

Portionen: Beilagen Salate oder 2 Hauptgerichte

Einheiten: MetrischUS Imperial

Zutaten

  • 1 Zitronenschale und Saft
  • 4 knochenlose, hautlose Hähnchenschenkel
  • 2 TL Paprika
  • 1/4 Tasse Tahini (Sesampaste)
  • 1 Tasse Couscous
  • 1/2 425-g können natriumarme Kichererbsen ausgespült und abgetropft werden
  • Kleine Handvoll Minzblätter
  • Kleine Handvoll Petersilie Blätter grob gehackt
  • 2 mittelgroße Karotten dünn gerieben
  • 4 große Handvoll gemischter Salat

Portionen: Beilagen Salate oder 2 Hauptgerichte

Einheiten: MetrischUS Imperial

  • Kurs Abendessen, Mittagessen
  • Küche Geflügel, Salate, Beilagen, Gemüse

Anleitung

  1. Setzen Sie Zitronenschale und Hähnchenschenkel in einen großen Topf und gießen Sie genug Wasser hinein, um es zu bedecken. Bei mittlerer Hitze leicht köcheln lassen (12 Minuten lang nicht kochen). Überprüfe, ob das Huhn durchgegart ist. Nehmen Sie es aus der Pfanne und lassen Sie es fünf bis zehn Minuten abkühlen. Dann das Hähnchen in mundgerechte Stücke zerkleinern.
  2. Paprika, Tahini und Zitronensaft in eine mittelgroße Schüssel geben und gut verrühren. Fügen Sie genügend Wasser hinzu, während Sie gehen, um den Verband zu einer fließenden Konsistenz zu verdünnen.
  3. In der Zwischenzeit Couscous nach Packungsanweisungen kochen und in eine große Schüssel geben (wir haben eine Paella-Pfanne benutzt). Fügen Sie Kichererbsen, frische Kräuter, Karotten und geschnetzeltes Huhn hinzu. Gießen Sie Dressing Overtop und sanft werfen, um zu kombinieren. Auf gemischten Blattsalaten servieren.

Rezeptnotizen

Tipp: Die Couscous-Hähnchen-Mischung kann über Nacht gut im Kühlschrank aufbewahrt werden, daher lohnt es sich, am nächsten Tag noch etwas zu essen. füge einfach frische Grüns hinzu.

Pro Beilage: 383 Kalorien, 20 g Protein, 11 g Fett (2 g gesättigtes Fett), 54 g Kohlenhydrate, 9 g Ballaststoffe, 34 mg Cholesterin, 101 mg Natrium

WP Ultimatives Rezept