Hühnerleber-Salat

  • Rezepte
  • 2018

Dieses Gericht bietet die nährstoffreichen Vorteile der Leber, kombiniert mit dem hohen Gehalt an Antioxidantien in Orangen, Petersilie und vielen Salaten.

Hühnerleber-Salat

Rezept drucken

Hühnerleber-Salat

Rezept drucken

Portionen Vorbereitungszeit Kochzeit
4 Portionen 15 Minuten 30 Minuten

Portionen Vorbereitungszeit
4 Portionen 15 Minuten

Kochzeit
30 Minuten

  • Kurs Abendessen
  • Küche Geflügel, Salate

Zutaten

  • 8 dünne Scheiben Vollkorn (Vollkorn) Brotkrusten entfernt
  • Olivenöl Spray
  • 2 große Orangen
  • 1 EL Olivenöl
  • 500 g Hühnerlebersehne wird verworfen, wenn groß, halbiert
  • 1/2 Tasse frische, flach geschnittene Petersilie grob gehackt
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 125 g gemischte Salatblätter

Portionen: Portionen

Einheiten: MetrischUS Imperial

Zutaten

  • 8 dünne Scheiben Vollkorn (Vollkorn) Brotkrusten entfernt
  • Olivenöl Spray
  • 2 große Orangen
  • 1 EL Olivenöl
  • 500 g Hühnerlebersehne wird verworfen, wenn groß, halbiert
  • 1/2 Tasse frische, flach geschnittene Petersilie grob gehackt
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 125 g gemischte Salatblätter

Portionen: Portionen

Einheiten: MetrischUS Imperial

  • Kurs Abendessen
  • Küche Geflügel, Salate

Anleitung

  1. Den Ofen auf 200 ° C (400 ° F / Gas 6) vorheizen. Ein großes Backblech mit Backpapier (Pergament) auslegen. Schneiden Sie jede Brotscheibe in vier kleine Dreiecke. Auf das Tablett legen und mit Olivenöl besprühen. Backen Sie für 10-15 Minuten, bis das Brot knusprig und golden ist. Zum Abkühlen beiseite stellen.
  2. Währenddessen die Schale der Orangen fein reiben und beiseite stellen. Entfernen Sie alle Haut und Mark von den Orangen. Mit einem kleinen scharfen Messer entfernen Sie die Segmente von den Orangen und arbeiten über einer Schüssel, um den Saft zu fangen. Legen Sie die Segmente auf einen Teller und legen Sie den Saft zur Seite.
  3. 1 Teelöffel Olivenöl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. fügen Sie ein Viertel der Leber hinzu und kochen Sie 1-2 Minuten auf jeder Seite, bis sie brüniert und fast durchgegart sind. Lebern Sie die Leber auf einen Teller, decken Sie sie ab und halten Sie sie warm. Wiederhole die restlichen Lebern und koche ein Viertel nach dem anderen.
  4. Alle Lebern zusammen mit der Orangenschale und Petersilie in die Pfanne geben. Toss für 1-2 Minuten, bis kombiniert und erhitzt durch. Mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken und von der Hitze nehmen.
  5. Ordnen Sie die Salatblätter und Orangenstücke auf vier Servierplatten an. Mit den Hühnerlebern oben drauf legen und die Toastdreiecke daneben stellen. Das restliche Öl mit dem reservierten Orangensaft verquirlen. Kurz vor dem Servieren über die Salate träufeln.

Rezeptnotizen

Pro Portion: 523 Kalorien, 35 g Protein, 17 g Fett (3 g gesättigtes Fett), 56 g Kohlenhydrate (12 g Zucker), 10 g Ballaststoffe, 695 mg Natrium

WP Ultimatives Rezept

Nächster Artikel