Hühnernudelsuppe

  • Rezepte
  • 2018

Dies ist eine der einfachsten Suppen, die mit wunderbaren exotischen Aromen aus Zitronengras, Kokosnuss, Ingwer und Chili zubereitet werden. Die Zugabe von dünnen Nudeln macht es schnell und einfach in einem Topf zuzubereiten.

Hühnernudelsuppe

Rezept drucken

Hühnernudelsuppe

Rezept drucken

Portionen Vorbereitungszeit Kochzeit
4 Portionen 20 Minuten 25 Minuten

Portionen Vorbereitungszeit
4 Portionen 20 Minuten

Kochzeit
25 Minuten

  • Kurs Abendessen, Mittagessen
  • Küche Pasta, Geflügel, Suppe

Zutaten

  • 6 Tassen verdünnter salzreduzierter oder hausgemachter Hühnerbrühe
  • 2 Stängel Zitronengras nur weißer Teil, fein gehackt
  • 2 TL frischer Ingwer fein gehackt
  • 1 rote Chilischote entkernt und fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 3 hautlose knochenlose Hähnchenbrust
  • 150 g dünne Reisnudeln
  • 175 g frisches Maiskölbchen geschnitten auf der Diagonale
  • 150 g Champignons klein, dünn geschnitten
  • 1 EL salzreduzierte Sojasauce
  • 1 414ml kann Kokosmilch anzünden
  • 1 Limettenschale gerieben und entsaftet
  • 200 g Bokchoy in Scheiben geschnitten
  • 3 Frühlingszwiebeln dünn auf der Diagonale geschnitten
  • Kleine Handvoll Koriander grob gehackt

Portionen: Portionen

Einheiten: MetrischUS Imperial

Zutaten

  • 6 Tassen verdünnter salzreduzierter oder hausgemachter Hühnerbrühe
  • 2 Stängel Zitronengras nur weißer Teil, fein gehackt
  • 2 TL frischer Ingwer fein gehackt
  • 1 rote Chilischote entkernt und fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 3 hautlose knochenlose Hähnchenbrust
  • 150 g dünne Reisnudeln
  • 175 g frisches Maiskölbchen geschnitten auf der Diagonale
  • 150 g Champignons klein, dünn geschnitten
  • 1 EL salzreduzierte Sojasauce
  • 1 414ml kann Kokosmilch anzünden
  • 1 Limettenschale gerieben und entsaftet
  • 200 g Bokchoy in Scheiben geschnitten
  • 3 Frühlingszwiebeln dünn auf der Diagonale geschnitten
  • Kleine Handvoll Koriander grob gehackt

Portionen: Portionen

Einheiten: MetrischUS Imperial

  • Kurs Abendessen, Mittagessen
  • Küche Pasta, Geflügel, Suppe

Anleitung

  1. Die Hühnerbrühe in einen großen Topf geben, Zitronengras, Ingwer, Chili und Knoblauch dazugeben und zum Kochen bringen. Fügen Sie das Huhn hinzu, reduzieren Sie die Hitze und köcheln Sie ungefähr 15 Minuten, bis das Huhn gekocht wird.
  2. Das Huhn mit einem Schaumlöffel herausheben, auf ein Schneidebrett legen und abkühlen lassen. Belassen Sie den Topf mit der Brühe.
  3. Brechen oder schneiden Sie die Nudeln in die heiße Brühe, dann fügen Sie die Maiskölbchen, Pilze, Sojasauce und Kokosmilch hinzu. Den Topf wieder auf Simmertemperatur bringen und 3 Minuten kochen lassen.
  4. Unterdessen schneiden Sie das Huhn in feine Fetzen. Das Huhn mit Limettenschale, Saft und Bokchoy in die Suppe geben und 2 Minuten köcheln lassen, bis der Bokchoy verwelkt ist.
  5. Die Suppe in vier Suppentassen schöpfen und mit Schalotten und Koriander bestreuen. Stellen Sie einen Löffel und eine Gabel für die Leichtigkeit beim Essen zur Verfügung.

Rezeptnotizen

Jede Portion: 36 g Protein, 13 g Fett davon 4,5 g gesättigte Fettsäuren, 41 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe, 441 Kalorien

WP Ultimatives Rezept

Nächster Artikel