Saftige Schokoladenbrownies

  • Rezepte
  • 2018

Der ideale Brownie der meisten Leute ist einer, der in der Mitte mit einem tiefen Schokoladengeschmack feucht ist. Dieses Rezept für fudgy Schokoladen-Brownies verwendet Schokolade und Kakaopulver, um viel Schokoladenaroma zu geben, und dunkelbraunen Zucker für die gewünschte Textur.

Quelle: Cook Smart für ein gesundes Herz, Reader's Digest Kanada

Saftige Schokoladenbrownies

Rezept drucken

Saftige Schokoladenbrownies

Rezept drucken

Portionen Vorbereitungszeit Kochzeit
16 Brownies 15 Minuten 35 Minuten

Portionen Vorbereitungszeit
16 Brownies 15 Minuten

Kochzeit
35 Minuten

  • Kurs Desserts
  • Küche Desserts Getränke

Zutaten

  • 90 g hochwertige dunkle Schokolade (mindestens 70% Kakaofeststoffe)
  • 1/2 Tasse Salzmargarine reduziert
  • 1/2 Tassengießer (Superfein) Zucker
  • 1/2 Tasse brauner Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 2 Eier und 1 Eigelb, bei Raumtemperatur zusammen geschlagen
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 4 EL Kakaopulver

Portionen: Brownies

Einheiten: MetrischUS Imperial

Zutaten

  • 90 g hochwertige dunkle Schokolade (mindestens 70% Kakaofeststoffe)
  • 1/2 Tasse Salzmargarine reduziert
  • 1/2 Tassengießer (Superfein) Zucker
  • 1/2 Tasse brauner Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 2 Eier und 1 Eigelb, bei Raumtemperatur zusammen geschlagen
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 4 EL Kakaopulver

Portionen: Brownies

Einheiten: MetrischUS Imperial

  • Kurs Desserts
  • Küche Desserts Getränke

Anleitung

  1. Den Ofen auf 350 ° F (180 ° C) vorheizen. Eine flache Kuchenform von 20 cm (8 in.) Einfetten und den Boden mit Pergamentpapier auslegen.
  2. Zerbrich die Schokolade und lege sie in eine große, hitzebeständige Schüssel mit der Margarine. Stellen Sie die Schüssel auf einen Topf mit kochendem Wasser und achten Sie darauf, dass das Wasser nicht den Boden der Schüssel berührt. Schmelzen lassen, dann vom Herd nehmen und die Mischung glatt rühren. Zum Abkühlen beiseite stellen.
  3. Den Puderzucker, den dunkelbraunen Zucker und den Vanilleextrakt einrühren. Allmählich die Eier einschlagen. Sieben Sie das Mehl und das Kakaopulver und rühren Sie, bis es gleichmäßig vermischt ist. Nicht übermixen.
  4. Gießen Sie die Mischung in die Pfanne. Backen Sie für ungefähr 30 Minuten oder bis auf, aber immer noch etwas weich in der Mitte - ein Spieß, der in der Mitte eingefügt wird, sollte mit ein paar feuchten Krümel herauskommen, die daran haften. Die Oberfläche wird geknackt aussehen. Es ist wichtig, nicht zu lange zu kochen oder die Brownies sind trocken.
  5. Lassen Sie Brownies in der Pfanne für 5 Minuten, dann auf einem Rost herausdrehen und abkühlen lassen. Wenn kalt, das Futterpapier abziehen und in 16 Quadrate schneiden. Wenn möglich, wickeln Sie die fudgy Schokolade Brownies in Folie und verlassen bis zum nächsten Tag vor dem Essen. Sie können so für 3-4 Tage gehalten werden.

Rezeptnotizen

Diese fudgy Schokoladen Brownies sind eine gesündere Version eines traditionell fettreichen Favoriten. Der Fettgehalt wird reduziert, indem ein Teil der Schokolade durch Kakaopulver ersetzt wird. Kakaopulver enthält 5 mal so viel Eisen wie Schokolade.

Pro Brownie: 157 Kalorien, 2 g Protein, 8 g Gesamtfett, 2 g gesättigtes Fett, 40 mg Cholesterin, 20 g Gesamtkohlenhydrat, 14 g Zucker, 0,4 g Ballaststoffe, 41 mg Natrium

WP Ultimatives Rezept

Nächster Artikel