Wie man ihn hilft, mit dem Rauchen aufzuhören

Contents

Seine stinkende Kleidung und seine viel verzogenen Finger können auch dazu führen, dass sie sich nicht berühren. Hier ist, wie man ihn hilft, mit dem Rauchen aufzuhören

Quelle: Bestes Gesundheits-Magazin, November / Dezember 2009

Jedes Jahr, wenn jemand nach dem 40. Lebensjahr wird, wird sein Leben um drei Monate verkürzt. Plus, Es gibt Hinweise, dass Passivrauschen Sie können Ihre Familie schaden können.

Heute, ungefär 20 Prozent der erwachsenen Männer in Kanada rauchen. Steinigende faire Preise, soziale Stigmatisierung und Regeln überreichen, dass Männer rauchen können, sagt Dr. Gaston Ostiguy, Leiter der Raucherentwöhnungs-Klinik am McGill University Health Center, Montreal. Wenn jemand, der dir wichtig ist, hat er versucht, viel zu tun, zu viel oder viel rucht, kann er oder sie Hilfe brauchen. (Und ja, 16 Prozent der erwachsenen Frauen rauchen immer noch; dieser Ratschlag ist auch für sie!

Die Erfolgschancen eines Rauchers steigen, wenn er Nikotinersatzprodukte verwendet wie das Pflaster oder Kaugummi. Schreibt sterben nötigen Mittel, um das Antidepressivum zu erreichen Zyban reduziert nach dem Willen nach Nikotin. Helfen können Nebenwirkungen haben, auch soll er mit seinem Arzt folgen.

Was kann man noch tun, um zu helfen? Teilen Sie diese Studien, um sie zu verstehen, sich für immer aufhalten.

Rauchen verkurzt sterben Lebensdauer

In einer 2008 veröffentlichten Studie folgten 1.658 Männer über 25 Jahre lang Finnisch Forscher zeigt, dass Männer, die nie geraucht haben, 10 Jahre länger als starke Raucher, und berichtete über bessere soziale Leben und körperliche Funktionsfähigkeit. "Für die, die genießen, die die Seite der Seite für den Erfolg der Erfolg der erfolgreichen", die Dusche, die Ausländer, die Krankheit, das Wasser raunched, das Frühstück.

Es erhoht Ihr Schlaganfallrisiko

Das Leben mit einem Raucher hat mehr Nacht als der Kühlschrank von Zigaretten, die an allem hängen. , Wenn Sie mit einem Raucher zufrieden sind, dann sollten Sie das Risiko, einen Verlustfall zu erreichen, um 42 Prozent. Die betroffenen Frauen und die Träume und die Tochter deines raucher, während Ihr schlafen fahren. 72 Prozent. "Stirbt verstärkt sterben Beispiele dafür Eine Rechnung der Raucherquoten für die Ehegatten von Rauchern führen ". sagt Maria Glymour, Assistenzprofessorin an der Harvard School of Public Health.

Es beeinträchtig das Gehirn

Wir wissen, dass Passivrauchen sterben Herzgesundheit und das Krebsrisiko beeinflusst hat. Aber es löhnt sich auch dein Gehirn. Eine Studie aus dem Jahr 2009 hat die Ausstellung gegen Passivrauch bei 4.809 über 50 Jahren gemerkt und feststand, dass die höchsten Rauchkonzentrationen ausgestellt waren, die einen 44 Prozent erhöhtes Risiko für kognitive Beeinträchtigung im Vergleich zu keiner Ausstellung. Auch mehr als Kreuzworträtsel, um dein Gehirn zu stärken: Hilf ihm aufzuhören.

Dieser Artikel hieß ursprünglich "satt zu Rauchen?" in der November / Dezember 2009 Ausgabe von Beste Gesundheit. Sie können sich noch heute einen der besten Gesundheit-Erfahrung zu erhalten und vernehmen Sie nie ein Problem! "Und sehen Sie sich, war es Neues in der neuesten Ausgabe von der Besten Gesundheit.