Wie Olivenöl Ihre Gesundheit fördert

Contents

Sie verwenden wahrscheinlich bereits Olivenöl in Ihren Salaten und in Ihrer Küche - aber wussten Sie, dass es auch gesundheitliche Vorteile hat, die zu einem längeren Leben führen könnten?

Quelle: The Amazing Healing Kräfte der Natur, Reader's Digest

Es ist Zeit, die gesundheitlichen Vorteile von Olivenöl zu nutzen

Olive (Olea europaea) kann das Geheimnis eines längeren Lebens sein. Heute sind die erstaunlichen Vorteile von aus Oliven gepresstem Öl weit bekannt.

Mixe den Saft einer Zitrone mit Olivenöl - Trinke es morgens und das passiert mit deinem Körper!

Aber vor 1958 war dieses schmackhafte "gute Fett" ein Geheimnis, das hinter mediterranen Küchentischen nur wenig bekannt war.

Olivenöl hilft bei der Vorbeugung von Herzkrankheiten, Schlaganfall und Demenz sowie von Brust-, Atemwegs- und oberen Verdauungstrakt. Die Forschung zeigt, dass es möglicherweise auch das Risiko für Osteoporose und Diabetes senken kann.

Olivenöl ist ein gutes Fett

Es gibt Hinweise darauf, dass Diäten, die reich an gesättigten Fetten sind, wie fettes Fleisch und Butter, "schlechtes" LDL-Cholesterin und Herzkrankheitsrisiko verstärken. Aber eine Diät mit Olivenöl, Obst und Gemüse schützt das Herz und die Arterien Olivenöl zu machen eine wichtige (und leicht zugängliche) Komponente zum Schutz Ihres Herzens und Ernährungs Gesundheit. (Die Forschung weist auf die mediterrane Ernährung als eine der gesündesten Diäten hin.)

Wie es funktioniert

Olivenöl ist ungewöhnlich reich an einem einfach ungesättigten Fett, Ölsäure genannt, und in Polyphenolen, eine Kombination, die einzigartige Fähigkeiten hat, Entzündungen abzukühlen, Arterienwände flexibel zu halten, damit der Blutdruck niedrig bleibt, Cholesterin zu senken, Gene gegen Herz zu aktivieren Krankheit und eine prädiabetische Erkrankung namens metabolisches Syndrom und schützen die Zellen vor Schäden.

So erhalten Sie die gesundheitlichen Vorteile von Olivenöl

Versuchen Sie, 1 bis 2 Esslöffel (15 bis 30 Milliliter) Olivenöl pro Tag anzustreben.

Verwenden Sie extra natives Olivenöl, da es einen höheren Anteil an gesundheitsfördernden, entzündungslindernden Verbindungen namens Polyphenole enthält.

Nieselregen auf Gemüse oder Salat oder als Brotdip verwenden. Aber denken Sie zweimal darüber nach, wie Sie damit kochen: Hitze zerstört zwischen 5 und 30 Prozent der Polyphenole, nach dem American Institute for Cancer Research.

Moderne Forschung und Studien über die gesundheitlichen Vorteile von Olivenöl

Eine Studie des katalanischen Onkologie-Instituts in Barcelona, ​​die für 13.4 Jahre 40.622 Menschen aufspürte, fand dies heraus diejenigen, die 2 Esslöffel (30 Milliliter) Olivenöl pro Tag verwendeten, waren um 44 Prozent weniger wahrscheinlich, an Herzkrankheit zu sterben.

Einen Esslöffel am Tag in Essen zu genießen, reduzierte das Risiko um 28 Prozent. Ein umfangreicher Überblick über Studien über Olivenöl und Krebs durch das Mailänder Mario Negri-Institut für pharmakologische Forschung kam zu dem Schluss, dass Die regelmäßige Verwendung des Öls könnte das Brustkrebsrisiko um 38 Prozent senken und könnte gegen Krebs des respiratorischen und oberen Verdauungstrakts sowie Darmkrebs schützen.

Eine gesunde Ernährung, die auch Olivenöl enthält, ist wichtig für Ihren Geist. In einer dramatischen Studie im Jahr 2011 an der University of California Davis, Magnetresonanztomographie Gehirn-Scans von 770 Menschen über 65 Jahre alt, dass diejenigen, die eine Olivenöl-reiche mediterrane Diät gefolgt waren 36 Prozent weniger wahrscheinlich, dass Anzeichen von Hirnschäden von Stille haben Schlaganfälle, das Risiko für Demenz zu senken.

In einer Studie von 215 Menschen mit Typ-2-Diabetes aus dem Jahr 2009 fanden Forscher der zweiten Universität von Neapel in Süditalien heraus, dass 56 Prozent derjenigen, die eine gesunde Ernährung mit Olivenöl betrieben, kontrollierten ihren Diabetes ohne Medikamente, verglichen mit nur 30 Prozent, die zu einer fettreichen Diät fest blieben. Der Grund? Verbindungen in Olivenöl helfen dem Körper, Blutzucker auf eine gesündere Weise zu verarbeiten.

Andere gute Nachrichten über Olivenöl betreffen die Knochengesundheit. Eine Studie von 2012 mit 127 Männern, die im Krankenhaus Dr. Josep Trueta in Spanien durchgeführt wurde, ergab, dass a Eine gesunde Ernährung mit Olivenöl scheint sogar dazu beizutragen, Knochenmasse zu erhalten, die vor Frakturen schützen könnte.

Inspiriert, um mehr Olivenöl zu Ihrer Diät hinzuzufügen? Probieren Sie diese gesunden Rezeptideen.