Wie Das Rauchen Kann Ichne Schöne Haut

Contents

Gibt es einen Grund mehr, das Rauchen: es Wracks aussieht. Find Sie heraus, wie Sie sind, können Sie die Umgebung ändern und Sie sehen Ihre Haut.

Im Kampf gegen die bösen Tabak, Es gibt gute Nachrichten: die Zahl der Raucher in ganz Kanada weiter gefallen auf der Suche nach den seltensten, auch unter Jugendlichen, von Denen viele Sehen Sie heute als uncool. (Der Prozentsatz der Kanadier im Alter von 15 bis 19 Jahren, die Rauchen, sank von 44 Prozent im Jahr 1981 auf 18 Prozent im Jahr 2005.) Für den Rest von uns, Dank Rauchverbote an öffentlichen Orten über Kanada, eine Nacht nicht mehr, nach Hause zu stinkender Rauch. In der Tat, bedenden Ansteckte ist: Eine hübscheste veröffentlichte Studie in Das Neue England Journal der Medizin gefunden, dass, wenn jemand eine Person ist, die Menschen um Sie herum Freunde, Familie, soziale Kontakte, Neigen auch, zu.

Aber trotz Sinkender Preise, schnell 20 Prozent der Kanadier über den Alter von 15 Jahren-über fünf Millionen Menschen, immer noch nicht Rauche, und das ist ohne einen hohen Tribut: Über 37.000 Kanadier sterben jährlich ein Tabakkonsum, in Höhe von $ 17 Millionen an direkten Kosten, optional $ 4,4 Millionen direkten Kosten für das Gesundheitswesen.

Wenn Sie oder jemand, der einen anderen Grund hat, Tabak Wracks aussieht. Es schlagt Falten, Schläge, Verfärbungen und Jahren zu Ihrem Lauf. Der Schaden kann von Dauer sein auf essentielle Hautstrukturen wie Kollagen.

"Mit 4.000 schädlichen Chemikalien, sterben in JEDE Zigarrette, jedes Mal ,, ideal atmen die Rauch in und aus der Lunge, Sie sind Altern Geben Sie Körper, Ihr Gesicht, Ihre Zähne und Ihre Haut", sagt Dr. Peter Selby, Klinischer Direktor des Sucht-Programms am Zentrum für Sucht und psychische Gesundheit in Toronto.

Race to the faltenbildung, die Gesundheit der Haut und die Haut wurde für mehr als 30 Jahren. Aber die Wissenschaft jetzt ein besseres Haus Deschamps ist genau das, was es ist, Gesetz über die Auswirkungen des Tabakkonsums Chemikalien, auf mehreren Ebenen, das ist produziert als "Das Rauchen 's Gesicht".

Dr. Anatoli Freiman, der Abteilung für Theologie der Universität von Toronto, verfasste 2006 Eine Untersuchung aller Forschungsergebnisse der Studie der Universität Toronto, verfasst von Dr. Anatoli Freiman, Dr. Ammoniak, Quecksilber, Blei und Cadmium. Zusammenfassend ist zu vermerken, dass diese Chemikalien die Dicke der Schicht und die Dicke der Schicht zu reduzieren. Das führt zu umfangreiche Faltenbildung, vor allem rund um die Augen und Lippen, und ist dauerhaft, Freimann Noten. Rauchen reduziert den Wassergehalt in der Haut, das äußerste Haut, das Aussehen von trockener, empfindlicher Haut.

Darunter hinaus Freimann Forschung hat herausgefunden, dass der Schmerz bei Kindern ist und Karrensucht, Psoriasis und Haar-Verlust. Es ist auch so, dass es sich bei der Schwangerschaft um eine Krankheit handelt, die mit Diabetes, Lupus und AIDS verbunden ist.

Der imbiß ist ziemlich klar: Für ein längeres, schöneres Leben, Rauch-frei.

Gesicht-Fakten

Viele kosmetische Chirurgie Verfahren sind ein no-no für Raucher.

Raucht ist der größte Risikofaktor hinter Wundheilung Probleme. Das Potenzial für Komplikationen so hoch, dass viele Plastische Chirurgen weigern, das zu tun, bestimmte Operationen auf Raucher.

Sagt Dr. Nick Carr, Leiter der plastischen Chirurgie Abteilung an der Universität von British Columbia: "Jedes Regime hat einen Chirurgen-Hut, eine Brust-Aufzüge, Abdominoplastik-ist riskant, Weil die Blutversorgung kann nicht beeinträchtigt werden. "Die Folge kann nicht sein, nicht sterben, Haut-klappen, sterben sterbenbenben, extensive Narbenbildung und sterbenserreben Nützlichkeit für Hauttransplantationen.

Quelle: Bestes Gesundheits-Magazin, September 2008