Italienische Gemüsekebabs

Fügen Sie Ihre Lieblingsjahreszeitgemüse diesem einfachen Kebabrezept hinzu.

In der Saison Gemüse haben einen wunderbaren Geschmack beim Grillen. Für dieses Rezept wählte ich ein italienisches Thema, aber Sie können die Dinge entsprechend Ihrem Menü ändern. Um einen mexikanischen Kebab zu erhalten, tauschen Sie den Rosmarin gegen Koriander, die Zitrone gegen Kalk, den Balsamico mit einem Teelöffel (5 ml) Chipotle-Pfeffersauce und geben Sie eine Prise Kümmel hinzu.

Italienische Gemüsekebabs

Rezept drucken

Italienische Gemüsekebabs

Rezept drucken

Portionen
8 Kebabs

Portionen
8 Kebabs

  • Kurs Mittagessen
  • Küche Vorspeisen

Zutaten

  • 1/4 Tasse Olivenöl extra vergine
  • 1 Zweig frischer Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • Prise Salz und Pfeffer
  • 1 rote Paprika in 1-in geschnitten. quadratische Stücke
  • 1 Zucchini in 1/2-in geschnitten. Runden
  • 1/2 rote Zwiebel in 1-in geschnitten. quadratische Stücke
  • 16 Knopfpilze
  • 8 Spieße

Portionen: Kebabs

Einheiten: MetrischUS Imperial

Zutaten

  • 1/4 Tasse Olivenöl extra vergine
  • 1 Zweig frischer Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • Prise Salz und Pfeffer
  • 1 rote Paprika in 1-in geschnitten. quadratische Stücke
  • 1 Zucchini in 1/2-in geschnitten. Runden
  • 1/2 rote Zwiebel in 1-in geschnitten. quadratische Stücke
  • 16 Knopfpilze
  • 8 Spieße

Portionen: Kebabs

Einheiten: MetrischUS Imperial

  • Kurs Mittagessen
  • Küche Vorspeisen

Anleitung

  1. Olivenöl, Rosmarin, Knoblauch, Zitronensaft, Balsamico, Salz und Pfeffer in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen.
  2. Fügen Sie rote Paprika, Zucchini und Zwiebel hinzu und mischen Sie, bis sie gut bedeckt sind. Marinieren, gekühlt, über Nacht oder für mindestens eine Stunde. Bei Verwendung von Holzspießen vor dem Gebrauch 30 Minuten in Wasser einweichen. Grill auf mittlere bis hohe Stufe vorheizen
  3. Aufspießen: Beginnen Sie mit einem Pilz, dann wechseln Sie das andere Gemüse auf alle acht Spieße; Beenden Sie mit einem Pilz für jeden. Reiben Sie etwas Öl mit einem Papiertuch auf den Grill. Fünf Minuten grillen, umdrehen und weitere fünf kochen.

Rezeptnotizen

Nährwertangaben, Pro Portion: 173 Kalorien, 4 g Protein, 14 g Fett (2 g gesättigtes Fett), 11 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe, 0 mg Cholesterin, 40 mg Natrium

WP Ultimatives Rezept