Küchenspüle Quinoa Salat

Passen Sie dieses Rezept an jedes übrig gebliebene Gemüse in Ihrem Gemüsefach an, je mehr desto besser! Halbierte Kirschtomaten sind ein guter Ersatz, wenn Sie keine getrockneten Tomaten haben.

Best Health Magazine, Mai 2012; Foto von Ryan Szulc

Küchenspüle Quinoa Salat

Rezept drucken

Küchenspüle Quinoa Salat

Rezept drucken

Portionen
4 Portionen

Portionen
4 Portionen

  • Kurs Abendessen, Mittagessen
  • Küche Getreide, Salate, Beilagen, Gemüse, Vegetarisch

Zutaten

  • 2 EL natives Olivenöl extra
  • 1/2 Tasse Broccoli Stiele und Röschen, gewürfelt
  • 1/4 Tasse rote Zwiebel gewürfelt
  • 1/4 Tasse Karotten geschält und gewürfelt
  • 1/4 Tasse Sellerie gewürfelt
  • 1/4 Tasse Fenchel gewürfelt
  • 1/4 Tasse rote Paprika gewürfelt
  • 1 Tasse Quinoa nach Packungsanweisungen gekocht und gekühlt
  • 1 Tasse Dosenkichererbsen ausgespült
  • 1/4 Tasse Gurke ausgesät und gewürfelt
  • 1/4 Tasse sonnengetrocknete Tomaten gespült und gehackt
  • 10 Basilikumblätter dünn geschnitten
  • 15 Minzblätter dünn geschnitten
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • Salz und Pfeffer abschmecken

Portionen: Portionen

Einheiten: MetrischUS Imperial

Zutaten

  • 2 EL natives Olivenöl extra
  • 1/2 Tasse Broccoli Stiele und Röschen, gewürfelt
  • 1/4 Tasse rote Zwiebel gewürfelt
  • 1/4 Tasse Karotten geschält und gewürfelt
  • 1/4 Tasse Sellerie gewürfelt
  • 1/4 Tasse Fenchel gewürfelt
  • 1/4 Tasse rote Paprika gewürfelt
  • 1 Tasse Quinoa nach Packungsanweisungen gekocht und gekühlt
  • 1 Tasse Dosenkichererbsen ausgespült
  • 1/4 Tasse Gurke ausgesät und gewürfelt
  • 1/4 Tasse sonnengetrocknete Tomaten gespült und gehackt
  • 10 Basilikumblätter dünn geschnitten
  • 15 Minzblätter dünn geschnitten
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • Salz und Pfeffer abschmecken

Portionen: Portionen

Einheiten: MetrischUS Imperial

  • Kurs Abendessen, Mittagessen
  • Küche Getreide, Salate, Beilagen, Gemüse, Vegetarisch

Anleitung

  1. Zu einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze hinzufügen, Olivenöl, Brokkoli, Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Fenchel und Paprika hinzufügen. Sauté bis weich, etwa drei Minuten.
  2. In eine mittelgroße Schüssel geben und Quinoa, Kichererbsen, Gurken, getrocknete Tomaten, Basilikum, Minze, Zitronensaft und Balsamico-Essig hinzufügen. Falte zusammen und würze nach Geschmack.

Rezeptnotizen

Pro Portion: 221 Kalorien, 6 g Protein, 9 g Fett (1 g gesättigtes Fett), 30 g Kohlenhydrate, 6 g Ballaststoffe, 0 mg Cholesterin, 272 mg Natrium

WP Ultimatives Rezept