Gebackener Gersten-Bohnen-Salat

  • Rezepte
  • 2018

Dieser Salat ist eine gute Wahl für ein leckeres Mittagessen. Sowohl Gerste als auch Bohnen sind niedrig-glykämische (GI) "Superfoods", die einen stetigen und langsamen Anstieg des Blutzuckerspiegels verursachen, der Sie zwischen den Mahlzeiten hält.

Gebackener Gersten-Bohnen-Salat

Rezept drucken

Gebackener Gersten-Bohnen-Salat

Rezept drucken

Portionen Vorbereitungszeit Kochzeit
4 Portionen 1,5 Stunden 45 Minuten

Portionen Vorbereitungszeit
4 Portionen 1,5 Stunden

Kochzeit
45 Minuten

  • Kurs Abendessen, Mittagessen
  • Küche Getreide, Salate

Zutaten

  • 3 Tassen salzreduzierte Gemüsebrühe
  • 1 Streifen Zitronenschale
  • 1 Lorbeerblatt
  • 250 g Baby Lauch nur weißer Teil
  • 1 TL Rapsöl
  • 1 Tasse Graupen
  • 1 400g Dose salzreduzierte schwarzäugige Erbsen ausspülen und abtropfen lassen
  • 6 Roma (Pflaume) Tomaten ca. 500g (1lb) insgesamt, in dünne Keile schneiden
  • 3 Tassen Baby Spinat Blätter geschreddert
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln (Schalotten) (ca. 85g / 3oz), geschreddert
  • Minzzweig zum Garnieren
  • Dressing
  • 2 sonnengetrocknete Tomaten in Öl abgetropft und fein gehackt, 2 Esslöffel Öl vorbehalten
  • 1 EL Rotweinessig
  • 1 Knoblauchzehe zerkleinert
  • 2 EL frische Minze gehackt
  • 1 EL frischer Kerbel gehackt
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Portionen: Portionen

Einheiten: MetrischUS Imperial

Zutaten

  • 3 Tassen salzreduzierte Gemüsebrühe
  • 1 Streifen Zitronenschale
  • 1 Lorbeerblatt
  • 250 g Baby Lauch nur weißer Teil
  • 1 TL Rapsöl
  • 1 Tasse Graupen
  • 1 400g Dose salzreduzierte schwarzäugige Erbsen ausspülen und abtropfen lassen
  • 6 Roma (Pflaume) Tomaten ca. 500g (1lb) insgesamt, in dünne Keile schneiden
  • 3 Tassen Baby Spinat Blätter geschreddert
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln (Schalotten) (ca. 85g / 3oz), geschreddert
  • Minzzweig zum Garnieren
  • Dressing
  • 2 sonnengetrocknete Tomaten in Öl abgetropft und fein gehackt, 2 Esslöffel Öl vorbehalten
  • 1 EL Rotweinessig
  • 1 Knoblauchzehe zerkleinert
  • 2 EL frische Minze gehackt
  • 1 EL frischer Kerbel gehackt
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Portionen: Portionen

Einheiten: MetrischUS Imperial

  • Kurs Abendessen, Mittagessen
  • Küche Getreide, Salate

Anleitung

  1. Geben Sie die Brühe und 2 ½ Tassen Wasser in einen Topf mit Zitronenschale und Lorbeerblatt. Aufkochen lassen, den Lauch dazugeben und 2-3 Minuten kochen lassen, bis es zart ist. Entfernen, abtropfen lassen und kurz in kaltem Wasser auffrischen. Schneiden Sie den Lauch auf der Diagonalen in kurze Stücke. Beiseite legen.
  2. Das Canolaöl in die heiße Brühe geben und zum Kochen bringen. Die Gerste hinzufügen, abdecken und 30-40 Minuten köcheln lassen, bis sie weich ist. Löffel und reservieren Sie 2 Esslöffel der Aktie. Entsorgen Sie die Zitronenschale und das Lorbeerblatt. Die Gerste abgießen, in eine Schüssel geben und zum Abkühlen beiseite stellen.
  3. Den Lauch, die Erbsen oder Bohnen, die Tomatenspalten, den Spinat und die Frühlingszwiebeln in die Gerste geben und vorsichtig umrühren, um sie zu vermischen.

Dressing

  1. Die getrockneten Tomaten, Öl, Essig, Knoblauch, Minze, Kerbel und den reservierten Vorrat in ein Schraubglas geben. Gut schütteln, bis sie kombiniert sind. Mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen.
  2. Das Dressing über die Gerste und das Gemüse verteilen und gut schichten. Bei Zimmertemperatur servieren, garniert mit einem frischen Minzzweig.

Rezeptnotizen

Pro Portion: 379 Kalorien, 12 g Protein, 13 g Fett (2 g gesättigtes Fett), 53 g Kohlenhydrate (10 g Zucker), 13 g Ballaststoffe, 827 mg Natrium

WP Ultimatives Rezept

Nächster Artikel