News: 20 Minuten Yoga stimuliert sofort sterben Gehirnfunktion

  • Blogeintrag
  • 2018

Wenn Sie das Gefühl haben, Yoga ist Ihr Geist und verbesserte Ihre Aufmerksamkeit, dann stellen Sie sich vor. Eine neue Studie, die im Journal of Körperliche Aktivität und Gesundheit veröffentlicht wurde, zeigt eine 20-minütige Yoga-Sitzung der Gehirnfunktion nach dem Unterricht verbesserte werden kann. Sterben Studienteilnehmerinnen, 30 Studentinnen, wurdest gebeten, drei Tests zu absolvieren (...)

Wenn Sie das Gefühl haben, Yoga ist Ihr Geist und verbesserte Ihre Aufmerksamkeit, dann stellen Sie sich vor.

Eine neue Studie, veröffentlicht in der Journal für körperliche Aktivität und Gesundheit, zeigt, dass Eine 20-minütige Yoga-Sitzung kann die Gehirnfunktion sofort nach dem Unterricht verbessern.

Sterben Studienteilnehmer, 30 weibliche College-Studenten, wurden gebeten, drei Testsitzungen zu absolvieren: Yoga -, Aerobic-und Grundlinie.

Ihre kognitive Leistungsfähigkeit wurde nach jeder Sitzung getestet - insbesondere sterben Funktionen, sterben mit Fokus und Gedächtnis verbunden sind.

"Es scheint, dass die Teilnehmer nach der Yogapraxis besser in der Lage waren", so der Autor weiter. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter: http://www.aerobic-training.org/news/news.html Aerobic-Training ", sagte Haupturteil Neha Gothe in einer Pressmeldung.

Warum hat Yoga diesen Effekt?

Wir freuen uns, dass die Studie den Grund nicht beachtet, sagt Gothe, dass es eine Reihe von Dingen sein könnte: Bessere Selbstwahrnehmung, ein ruhigerer (und noch klarer) Geist oder eine Verringerung des Betont.

"Meditation und Atemübungen reduzieren bekanntlich Angst und Stress, Krieg wiederrum bei den kognitiven Tests zu besseren Ergebnissen." Sie sagte.

Findest du, dass dein Geist nach dem Yoga klarer und klarer tritt? Teilen Sie Ihre Yoga-Geschichten in den Kommentaren unten.

-Katharine Watt, Associate Webredakteurin

Nächster Artikel