Pilates: Wie man anfängt

Contents

In den Mainstream-Fitnessstudios hilft Ihnen Pilates Übung, Ihren Körper zu verbessern

Quelle: Web Exklusiv, Juli 2011

Pilates für Anfänger?

Es gibt ein Missverständnis, dass du über einen bestimmten Star, Athlet oder Tänzer hast, der in einem Pilates-Studio zu gehen ist. Wahrheit ist, Sie brauchen keine vorherige Übung, um die Gefühle mit Pilates zu testen.

"Pilates ist ein einmaliger Einsteiger-Fitnesskurs, weil es sehr langsam beginnt", sagt Leanne Zdebiak-Eni, eine zertifizierte Pilates-Trainerin und Inhaberin von Island Pilates Fitness in Courtenay, B.C. "Die Intensität steigert sich allmächtig, wenn Sie Bewusstsein und Kernkraft gewinnen. Darüber hinaus gibt es viele mögliche Änderungen, die von durchgehen zu lernen bis hin zu Hochleistungssportlern. "

Sie können einfach einen Trainingsplan mit Pilates-Kursen aufstellen. Es ist keine Form von Cardio-Training, so dass es nicht viel zur Stärke von Herz und Lunge im Vergleich zu einem bestimmten Gehen oder Radfahren lohnt.

"Die meisten Pilates-Kurse konzentrieren sich darauf, den tiefen Kern zu trainieren und die Flexibilität zu verbessern", sagt Zdebiak-Eni. Viele Pilates-Übungen werden im Liegen durchgeführt. Sie haben eine Routine mit Cardio- und Gewichtheben, um Ihre Arme, Brust, Rücken und Beine zu straffen.

Pilates-Matte oder Maschine?

Das Schöne an Pilates ist, dass Sie können es praktisch überall tun Verwenden Sie nur eine Matte. Aber Sie können auch auf ein spezielles Pilates-Gerät namens Reformer tun. Was ist das Beste für Anfänger? "Ich glaube nicht, dass es eine richtige oder falsche Antwort gibt", sagt Zdebiak-Eni.

Wenn Sie haben Format zur Verfügung, können Sie den Einsatz von Reformatoren helfen, eine Übung besser zu verstehen oder zu stellen, als die Matte, erklärt Zdebiak-Eni. Aber Ihr eigenes Körpergewicht und kleine Pilates-Geräte mit einem Straffender Ball und einem Band sind oft alles, was Sie brauchen, um alle Fitnessstudios und Studios Reformer-Maschinen anbieten zu können.

Budget kann auch eine Überlegung sein. "Mat-Klassen sind in der Regel eine wirtschaftliche Möglichkeit, die Vorteile von Pilates zu nutzen", sagt Zdebiak-Eni.

Pilates richtig einatmen

Wenn Sie sich für ein Pilates-Training entschieden haben, haben Sie die Möglichkeit, sich zu entscheiden, was Sie tun müssen. Um was geht es?

"Das Der Atem hilft dabei, den Geist zu fokussieren, das Blut zu oxygenieren, die tiefen Rumpfmuskeln zu aktivieren und die Muskeln zu enspannen durch Nacken und Schultern ", sagt Zdebiak-Eni.

Das Atemmuster kann etwas gewöhnungsbedürftig sein. "Ich sage meinen neuen Teilnehmern, dass sie einfach atmen können! Sorgen Sie sich nicht so sehr, wenn Sie ein oder ausatmen müssen", sagt Zdebiak-Eni. "Das Atmen ist ein extrem wichtiger und spezifischer Teil jeder Pilates-Übung. Es braucht Zeit, um es wirklich zu erleben."

War zu Pilates trag

Da die Pilates-Disziplin so stark auf Kernkraft und Stabilität ausgerichtet ist, sollte sie, wenn sie sich wohlfühlt, in der Torso-Region ziemliches eng und nicht zu locker ist, sagt Zdebiak-Eni. Das hilft dem Lehrer, Hinweise und Hinweise zu Ihrer Technik zu geben. Die meisten Yoga-Kleidung funktioniert gut; und wie Yoga ist Pilates Barfuß erhalten.

Dein erster Pilates Kurs

"Meine Schülerinnen und Schüler entdecken die erste oder die zweite Klasse immer, und viele Informationen zu Beginn gibt es", sagt Zdebiak-Eni. "Es ist wichtig, sich zu überzeugen Pilates ist, wie sein Körper eine völlig neue Sprache beibringen. Es wird Zeit brauchen, um es zu lesen, aber es ist die Zeit und Mühe wert. "

Verpassen Sie nicht! Sie können sich für unseren kostenlosen Newsletter anmelden, der Ihnen Tipps und Fakten zur Gewichtsabnahme bietet, in Form zu bleiben und alle Gesundheitsnachrichten, die Sie benötigen, direkt in Ihrem Posteingang.