Quiz: Wie Viel Wissen Sie Über Antioxidantien?

Contents

Eine Diät vollgepackt mit Antioxidantien können Ihnen helfen, abzuwehren Krankheit. Nehmen Sie dieses quiz, um herauszufinden, wie viel Sie wissen über Antioxidantien und Holen Sie sich die Fakten darüber, wie Sie halten Sie gesund.

Sie denken, Sie können ass diese Antioxidantien quiz? Es ist Zeit, um es herauszufinden!

Fragen:

1. Was ist der beste Weg, um vorzubereiten, Gemüse zu behalten die antioxidative Aktivität?

(a) Dienen raw

(b) Dampf leicht

(c) Kochen

(d) Mikrowelle

(e) Es hängt

2. Welche der folgenden neutralisieren kann "schlechte" Cholesterin, so dass es nicht Schaden Ihrer Arterien?

(a) Papaya

(b) Süßkartoffel

(c) Nüsse

(d) Keine der obigen

(e) Alle der oben genannten

3. Für präventive Therapien, empfehlen Experten immer Antioxidantien aus der Nahrung sowie verlassen sich auf Nahrungsergänzungsmittel, weil:

(a) die Ergänzungen enthalten meist therapeutische Niveaus von Antioxidantien, in der Erwägung, dass Lebensmittel enthalten Wartung beläuft.

(b) Ergänzungen enthalten nicht die Vielfalt der sekundären Pflanzenstoffe, die Obst und Gemüse tun.

(c) Viele Leute können sich nicht erinnern, Tabletten zu nehmen.

(d) Ergänzungen getroffen werden müssen, megadoses um einen Effekt zu haben.

4. Welches Getränk verleiht, die den meisten Herz-gesunde antioxidative Kraft?

(a) Rotwein

(b) Grünen Tee

(c) Granatapfelsaft

(d) Cranberry-Saft

(e) Orangensaft

5. Ein freies radikal ist:

(a) Eine Zelle, fördert die Gesundheit im ganzen Körper.

(b) Ein natürlich oder künstlich vorkommende Substanz, verursacht Krankheit, wenn nicht gegengesteuert wird.

(c) Ein vitamin, das vertrieben wird, kostenlos in Naturkostläden und Natürliche Medizin Kliniken.

(d) Ein Nährstoff, der arbeitet, um zu korrigieren Ungleichgewicht in Ihrem Körper.

6. Die Aktion bewirkt, dass freie Radikale zu bilden, möglicherweise setzen Sie ein höheres Risiko von Herzerkrankungen?

(a) Essen-pie à la mode

(b) Atmung

(c), die hohe Mengen eines einzelnen Antioxidans

(d) Übung

(e) Alle der oben genannten

(f) Keine der obigen

Hier sind 7 der häufigsten Mythen über Frauen und Herzerkrankungen.

7. Welche der folgenden Aussagen ist wahr, wenn es sich um Ihre Gene und freie Radikale-Aktivität in Ihrem Körper?

(a) Freie Radikale fördern-gen und Zellteilung.

(b) Ihre DNA wird nicht durch freie Radikale.

(c) Freie Radikale verursachen kann genetische Mutationen.

(d) Freie Radikale, die Krebs verursachen.

(e) Zwei der oben genannten.

8. Welche Aussage ist falsch?

(a) Im Allgemeinen, mehr Farbe in Obst und Gemüse zeigt größere antioxidative Aktivität.

(b) Verbrauchen verschiedene farbige Früchte und Gemüse in einer Mahlzeit wird in der Regel sicherzustellen, eine breitere Palette von Nährstoffen.

(c) Sie Schießen sollten für drei Portionen Obst und Gemüse am Tag.

(d) Essen Sie viel Antioxidans-reiche Obst und Gemüse auch satt, verhindern, dass Sie übermäßiges Essen.

Dies sind die 10 gesündesten Kanadische Früchte und Gemüse.

9. Welche der folgenden nicht enthält Antioxidantien?

(a) Pizza

(b) Ganze Körner

(c) Nüsse

(d) Schokolade

(e) Kaffee

(f) Keine der obigen

(g) Alle oben genannten

10. Unter bestimmten Umständen freie Radikale können eine gute Sache für Ihren Körper, weil:

(a) Sie geben Ihnen einen Schub von Energie am Ende eines Langstrecken-Training.

(b) Sie sind die Waffen verbraucht Ihr Körper zur Bekämpfung von Viren und Bakterien.

(c) Sie schützen Ihre Haut vor schädlichen Strahlen der Sonne.

(d) Sie verursachen Mutationen in unserem genetischen code, und ohne dass unsere Spezies würde nicht weiterentwickeln.

11. Die folgenden Umwelt-toxin verursacht, die schädliche Mengen an freien radikalen, im Körper ansammeln:

(a) Sonnenlicht, UV-und Sonnenstrahlung

(b) Handy - Turm-Strahlung

(c) "Hintergrund" - Strahlung

(d) Industrie-smog

(e) tun Sie das alle

12. Welche der folgenden medizinischen Untersuchung Techniken, die nicht dazu führt, die freie Radikale Akkumulation im Körper?

(a) Medical x - rays

(b) CAT-scans

(c) Mammographie

(d) Ultraschall

13. Welche der folgenden verursacht die Anhäufung von freien radikalen in Ihrem Körper?

(a) Verbringen vier Stunden in einem Rauch-laden-bar

(b) Eine Intensive zwei-Stunden-workout

(c) Trink fünf Bier

(d) Essen zwei combos bei McDonald ' s

(e) das Zuhören zu einem einstündigen Vortrag von Ihrem Chef

(f) Alle der oben genannten, außer b

(g) Alle der oben genannten sind etwa gleich groß

Dies ist die Wahrheit darüber, wie die Antioxidantien, die Ihre Haut beeinflussen.

14. Welche der folgenden nicht haben antioxidative Eigenschaften?

(a) Vitamin E

(b) Vitamin K

(c) Calcium

(d) Omega-3-Fettsäuren

(e) Alle der oben genannten

15. Welche der folgenden Getränke hat die höchste antioxidative Aktivität?

(a) Schwarzer Tee (ohne Milch oder Zucker)

(b) Orangensaft

(c) Milch

(d) Rotwein

(e) Apfelsaft

Antworten:

1. Die richtige Antwort ist (b): Dampf leicht. Kochen von Gemüse über einen langen Zeitraum oder in großen Mengen von Wasser verringern kann vitamin C-Gehalt, aber Kochen macht einige Antioxidantien wie Lycopin in Tomaten und beta-Carotin in Karotten, mehr leicht aufgesogen durch den Körper. Zur Minimierung der Nährstoffverluste, dämpfen und Pfannenrühren sind gut Kochen Methoden. Wie bereiten Sie Gemüse, ist aber weniger wichtig als Essen, großzügige Portionen von einer Vielzahl von Ihnen.

2. Die richtige Antwort ist (e): Alle der oben genannten. Alle drei dieser Lebensmittel sind Reich an Gesundheitsfördernden Antioxidantien. In einer Gesundheits-Studie ist noch im Gange, Forscher verglichen die Ernährung von mehr als 73.000 Krankenschwestern und gefunden, dass eine Ernährung, die Reich an vitamin E (in Nüssen) reduziert Herzinfarkt-Risiko um 52 Prozent, eine Ernährung, die Reich an vitamin C (das reichlich in der papaya) reduziert das Risiko um 43 Prozent und eine Ernährung, die Reich an beta-Carotin (reichlich in süßen Kartoffeln) reduziert das Risiko um 38 Prozent. Krankenschwestern, die regelmäßig nahm dieses trio von Nährstoffen waren 63 Prozent weniger wahrscheinlich an einem Herzanfall als jene, die das nicht Taten.

3. Die richtige Antwort ist (b). Ergänzungen enthalten nicht die Vielfalt der sekundären Pflanzenstoffe, die Obst und Gemüse tun. Wenn Sie snack auf Karotten, zum Beispiel, erhalten Sie beta-Carotin sowie unzählige andere Carotinoide gefunden in orange und gelbe Früchte und Gemüse. Solche subtilen Anordnungen von sekundären Pflanzenstoffen können nicht repliziert werden, indem Ergänzungen.

4. Die richtige Antwort ist (c): Granatapfel-Saft. Wenn es um die antioxidative Punsch, Granatapfel-Saft wird aus den charts. Studien zeigen, dass ein Glas von diesem Saft-packs mehr polyphenol-Antioxidantien als jedes andere Getränk.

5. Die richtige Antwort ist (b). Ein natürlich oder künstlich vorkommende Substanz, verursacht Krankheit, wenn nicht gegengesteuert wird. Da freie Radikale fehlt ein Elektron, Sie sind als instabil. Antioxidative Vitamine und Mineralien verleihen Elektronen, um diese freien Radikale, damit Neutralisierung Ihrer schädlichen Auswirkungen und dem Schutz vor Bedingungen wie Herzkrankheiten, vorzeitiger Alterung und Krebs.

6. Die richtige Antwort ist (e): Alle der oben genannten. Ob Sie es glauben oder nicht, all diese Situationen können dazu führen, die Bildung von freien radikalen. Keine Panik aber: Jeder isst Süßigkeiten von Zeit zu Zeit, und Bewegung verleiht auch viele gesundheitliche Vorteile. Die Atmung ist eine Natürliche Tatsache des Lebens. Der Punkt ist, dass, wenn Sie Folgen eine gesunde Ernährung, das ist voll von Antioxidantien, können Sie wischen Sie die freien Radikale, überwinden Sie Ihre schädliche Wirkung.

7. Die richtige Antwort ist (e): Zwei der oben (c und d). Freie Radikale verursachen können, Basenpaare, die Bausteine Ihrer DNA, zu wechseln und mutieren, die dann Funken die ersten Stadien von Krebs.

8. Die richtige Antwort ist (c). Sie Schießen sollten für drei Portionen Obst und Gemüse am Tag. Drei ist nicht genug, obwohl es natürlich besser ist als nichts. Idealerweise sollte Ziel für fünf bis neun Portionen Obst und Gemüse täglich zu packen, um in den Schutz, den Sie benötigen. Nach der Diätetische Richtlinien für Binericans, veröffentlicht gemeinsam von der US Department of Agriculture und dem US Department of Health and Human Services, Kinder im Alter von zwei bis sechs sollten Essen Sie fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag; Kinder im Alter über sechs, aktive Frauen und Jugendliche Essen sollen sieben; und aktive teenager-Jungen und Männer sollten Essen neun. Nach einem Regenbogen Ernährungsplan erreichen für viele farbenfrohe produzieren, ist eine leistungsstarke Möglichkeit, schützen Sie Ihr Herz.

9. Die richtige Antwort ist (f). Keines der oben genannten. Alle diese Lebensmittel enthalten Antioxidantien, die helfen, schützen Sie Ihre ticker (in dem Fall der pizza, die Tomaten liefern die leistungsstarke Nährstoffe). Allerdings werden Sie sicher zu genießen Sie diese Lebensmittel in Maßen. Pizza und Schokolade enthalten gesättigte Fette; Nüsse, die enthalten Herz-gesunde, einfach ungesättigte Fette, sind immer noch hoch in Fett und Kalorien und kann dazu führen, dass Gewichtszunahme. Adipositas ist ein Risikofaktor für Herzerkrankungen.

10. Die richtige Antwort ist (b). Sie sind die Waffen verbraucht Ihr Körper zur Bekämpfung von Viren und Bakterien. Unter bestimmten Umständen freie Radikale können eine gute Sache für Ihren Körper, weil, schließlich, Sie sind die Waffen verbraucht Ihr Körper zur Bekämpfung von Viren und Bakterien.

11. Die richtige Antwort ist (e): Sie alle tun.

12. Die richtige Antwort ist (d): Ultraschall.

13. Die richtige Antwort ist (g): Sie Alle sind in etwa gleich.

14. Die richtige Antwort ist (c): Calcium.

15. Die richtige Antwort ist (d): Rotwein.

Auszug aus Die Antioxidative Rezeptvon Dr. Bryce Wylde Copyright © 2008 by Dr. Bryce Wylde. Auszug mit freundlicher Genehmigung von Random House Canada, a division of Random House of Canada Limited. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Auszug darf reproduziert oder nachgedruckt ohne schriftliche Genehmigung des Herausgebers.