Gebratene Lammkeule gefüllt mit Apfel und Rosmarin

Geeignet für das Abendessen am Sonntagabend oder die Aufnahme von Freunden, die Kombination von Aromen und Texturen in diesem zarten gebratenen Lamm gefüllt mit Apfel und Rosmarin machen dieses Gericht köstlich.

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Ontario Apple Growers

Gebratene Lammkeule gefüllt mit Apfel und Rosmarin

Rezept drucken

Gebratene Lammkeule gefüllt mit Apfel und Rosmarin

Rezept drucken

Portionen
6 Portionen

Portionen
6 Portionen

  • Kurs Abendessen
  • Küche Fleisch

Zutaten

  • 3 EL Gemüse oder Rapsöl geteilt
  • 3 EL Zwiebel geschält und fein gewürfelt
  • 1/4 TL Salz
  • 1 1/4 TL Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer geteilt
  • 1 Tasse Apfel (wie Ambrosia, Honey Crisp oder Golden Delicious), geschält, entkernt und gewürfelt
  • 1 EL Apfelessig
  • 2 1/2 Pfund knochenlose Lammkeule getrimmt
  • 2 EL frischer Rosmarin grob gehackt
  • 1 EL frische Thymianblätter
  • 2 Teelöffel grobes Meersalz

Portionen: Portionen

Einheiten: MetrischUS Imperial

Zutaten

  • 3 EL Gemüse oder Rapsöl geteilt
  • 3 EL Zwiebel geschält und fein gewürfelt
  • 1/4 TL Salz
  • 1 1/4 TL Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer geteilt
  • 1 Tasse Apfel (wie Ambrosia, Honey Crisp oder Golden Delicious), geschält, entkernt und gewürfelt
  • 1 EL Apfelessig
  • 2 1/2 Pfund knochenlose Lammkeule getrimmt
  • 2 EL frischer Rosmarin grob gehackt
  • 1 EL frische Thymianblätter
  • 2 Teelöffel grobes Meersalz

Portionen: Portionen

Einheiten: MetrischUS Imperial

  • Kurs Abendessen
  • Küche Fleisch

Anleitung

  1. Ofen auf 190 ° C vorheizen.
  2. In einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze 1 Esslöffel (15 ml) Öl hinzufügen. Zwiebeln hinzufügen, mit Salz und 1/4 TL (1 ml) Pfeffer würzen und 3 bis 4 Minuten kochen oder bis die Zwiebeln weich und durchscheinend sind.
  3. Fügen Sie Äpfel und Apfelessig hinzu und kochen Sie weitere 3 bis 4 Minuten oder bis die Äpfel weich sind. Pfanne von der Hitze nehmen und etwas abkühlen lassen.
  4. In der Zwischenzeit das Lamm flach auf ein Schneidebrett legen und einen horizontalen Schnitt durch die Mitte des Lammes machen und die beiden Seiten wie ein Buch öffnen. Legen Sie die abgekühlte Apfelmischung hinein und schließen Sie die beiden Seiten des Lammes. Mit dem Fleischschnur vorsichtig das Lamm binden, um die Füllung zu umschließen und für ein gleichmäßiges Garen sorgen.
  5. In einer kleinen Schüssel Rosmarin, Thymian, Meersalz und restlichen Pfeffer und Öl hinzufügen; rühren um zu kombinieren. Reibe die Rosmarinmischung sanft über die Lammoberfläche. In einer leicht geölten Bratpfanne das Lammfleisch hinzufügen und in den Ofen stellen.
  6. 40 bis 50 Minuten braten lassen und gelegentlich mit Säften pürieren. Sobald das Lamm bei mittlerer Temperatur von 70 ° C (oder gewünschtem Garzustand) gegart ist, die Pfanne aus dem Ofen nehmen und das Lamm vor dem Schneiden 8 bis 10 Minuten ruhen lassen.

Rezeptnotizen

Pro Portion: 600 Kalorien, 41 g Protein, 46 g Fett (18 g gesättigte Fette), 4 g Kohlenhydrate, 1 g Ballaststoffe, 155 mg Cholesterin, 540 mg Natrium,% RDI: Eisen 20%

WP Ultimatives Rezept