Video: Wie ist es, eine Kamera im Auge zu haben?

  • Gesundheit
  • 2018

Rob Spence hat ein prothetisches Auge mit einer eingebauten Videokamera. Gruselig? Könnte sein. Cool? Bestimmt

Quelle: Exklusiv im Web, August 2011. Foto: Michael Alberstat. Video: Nick Perry

Der in Toronto ansässige Filmemacher Rob Spence erzählt Best Health von der Aufnahme der Welt durch sein prothetisches Auge, das mit einer Videokamera nachgerüstet wurde.

 

** Lesen Sie mehr über Rob Spence in der September 2011 Ausgabe des Best Health Magazins!

Nächster Artikel