Vietnamesischer Tofu und Nudelsalat

Ein spannender Salat mit einer Mischung aus knackigem Gemüse mit frischen Kräutern, Nudeln und mariniertem gegrilltem Tofu. Der Tofu wird am besten mehrere Stunden im Voraus zubereitet, da längeres Marinieren den Geschmack verbessert.

Vietnamesischer Tofu und Nudelsalat

Rezept drucken

Vietnamesischer Tofu und Nudelsalat

Rezept drucken

Portionen
4 Portionen

Portionen
4 Portionen

  • Kurs Abendessen, Mittagessen
  • Küche Getreide, Salate, Gemüse, Vegetarisch

Zutaten

  • 2 250g Pkg festen Tofu abgelassen
  • 3 1/2 Tassen Sojasprossen
  • 200 g Senfkörner, Chinakohl oder Bokchoy fein zerkleinert
  • 1/4 Tasse Koriander grob gehackt
  • 1/2 Tasse frischem Basilikum grob gehackt
  • 2 Limetten entsaftet (verwenden Sie die Schale für die Marinade)
  • 2 Teelöffel superfeiner Zucker
  • 200 g Erbsen
  • 250 g mittelgroße Reisnudeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 3/4 Tasse ungesalzene Erdnüsse gehackt
  • 1/2 englische Gurke längs halbiert und in Stickmarinade geschnitten
  • 2 grüne Chilischoten entkernt und fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen dünn geschnitten
  • 6 Schalotten dünn geschnitten
  • 1/3 Tasse salzreduzierte Sojasauce
  • geriebene Schale von 2 Limetten
  • 1 TL Sesamöl
  • 1/3 Tasse trockener Sherry

Portionen: Portionen

Einheiten: MetrischUS Imperial

Zutaten

  • 2 250g Pkg festen Tofu abgelassen
  • 3 1/2 Tassen Sojasprossen
  • 200 g Senfkörner, Chinakohl oder Bokchoy fein zerkleinert
  • 1/4 Tasse Koriander grob gehackt
  • 1/2 Tasse frischem Basilikum grob gehackt
  • 2 Limetten entsaftet (verwenden Sie die Schale für die Marinade)
  • 2 Teelöffel superfeiner Zucker
  • 200 g Erbsen
  • 250 g mittelgroße Reisnudeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 3/4 Tasse ungesalzene Erdnüsse gehackt
  • 1/2 englische Gurke längs halbiert und in Stickmarinade geschnitten
  • 2 grüne Chilischoten entkernt und fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen dünn geschnitten
  • 6 Schalotten dünn geschnitten
  • 1/3 Tasse salzreduzierte Sojasauce
  • geriebene Schale von 2 Limetten
  • 1 TL Sesamöl
  • 1/3 Tasse trockener Sherry

Portionen: Portionen

Einheiten: MetrischUS Imperial

  • Kurs Abendessen, Mittagessen
  • Küche Getreide, Salate, Gemüse, Vegetarisch

Anleitung

  1. Die Tofublättchen horizontal halbieren und flach in eine nichtmetallische, hitzebeständige Schale legen. Alle Zutaten für die Marinade vermischen und gleichmäßig über den Tofu streuen. Drehen Sie die Scheiben, so dass beide Seiten beschichtet sind, dann abdecken und für mindestens 30 Minuten marinieren lassen.
  2. Inzwischen kombinieren Sie die Sojasprossen, geschreddert Greens, Koriander und Basilikum in einer großen, tiefen Servierplatte. Mit dem Limettensaft und der Hälfte des Zuckers bestreuen. Die Erbsen in einen Topf mit kochendem Wasser geben. Zum Kochen bringen und 1 Minute kochen, dann mit einem Schaumlöffel abtropfen lassen, in ein Sieb geben und unter kaltem Wasser auffrischen. Streue über die Sojasprossenmischung.
  3. Gib die Nudeln in den Topf mit Wasser. Zum Kochen bringen, dann den Topf vom Herd nehmen, mit einem Deckel abdecken und 4 Minuten ruhen lassen oder bis die Nudeln weich sind. In ein Sieb geben und unter fließendem kaltem Wasser abspülen, dann in den Topf kippen.
  4. Den Broiler vorheizen. Die Marinade vom Tofu auf die Nudeln geben, werfen und beiseite stellen. Lassen Sie den Tofu flach in der Schüssel liegen.
  5. Das halbe Öl über das Tofu streuen und 4 bis 6 Minuten grillen, bis es anfängt zu bräunen und eine Haut auf der Oberfläche bildet. Verwende einen großen Spatel, um die Tofustücke umzudrehen. Mit dem restlichen Zucker und Öl bestreuen und weitere 4 Minuten grillen. Die Nüsse über den Tofu streuen und für die letzten 2 Minuten oder bis die Nüsse gebräunt sind.
  6. Die Nudeln oben auf die Sojasprossenmischung geben, um eine separate Schicht zu bilden. Den Tofu in 2 cm dicke Finger schneiden und mit Gurkensticks und gerösteten Nüssen auf den Salat legen. Sofort servieren, solange der Tofu warm ist.

Rezeptnotizen

Jede Portion: 4 g Protein, 4,5 g Fett davon 0,5 g gesättigte Fettsäuren, 8,5 g Kohlenhydrate, 1,5 g Ballaststoffe, 94 Kalorien

WP Ultimatives Rezept